unbefristen Arbeitsvetrag bei ein kleinen bioladen annehmen oder bei grossen konzern edeka ein befristen 10 monaten laufzeit annehmen, welche soll ich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Rein auf dem Papier würde ich zum Bioladen tendieren, aber am Ende bist du der einzige, der die Situation wirklich einschätzen kann. Hör auf dein Bauchgefühl. Die erste spontane Tendenz ist meist die richtige. Danach "zerdenkt" man das Problem nur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gustavklaus
14.04.2016, 11:50

danke du hast folgkommen recht ich zermahle bzw. zerdenke mir nur das problem.

0

Wenn es dir im Bio-Laden gefallen hat und du mit dem geringeren Gehalt zurecht kommst, dann wäre mir persönlich ein unbefristeter Vertrag lieber. Allerdings kann dir diese Entscheidung niemand abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gustavklaus
14.04.2016, 11:55

danke, mir ist auch ein unbefrister vertrag lieber statt nur befristet, ich hab mich informiert ich muss mich wieder arbeitssuchend melden und meine ex kollegen dort, die schaffen  werden mit befristete halbjahresvetrage nochmal verlängert. d.h ja wieder arbeitsamt melden und wieder hoffen auf ne verlängerung.

1

ich würde da eher auf nummer sicher gehen und den job im bioladen n ehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gustavklaus
14.04.2016, 11:56

danke, mir ist auch ein unbefrister vertrag lieber statt nur befristet,
ich hab mich informiert ich muss mich wieder arbeitssuchend melden und
meine ex kollegen dort, die schaffen  werden mit befristete
halbjahresvetrage nochmal verlängert. d.h ja wieder arbeitsamt melden
und wieder hoffen auf ne verlängerung.

0

Was möchtest Du wissen?