Unbedrucktes Zeitungspapier!?! Heidelberg....

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

du gehst du einer zeitungsdruckerrei in deiner region und fragst ob du eine resterolle bekommen kannst, mußt etwas flunkern, sag du macht ein prakti im kindergarten und hast dir was um malen ausgedacht, dann bekommt man es meist umsonst

Kristall08 29.03.2012, 21:22

Resterolle? Hast du auch nur eine ungefähre Vorstellung davon, WIE groß und schwer die Dinger sind? ;-)

0
Deidi 29.03.2012, 23:07

also - ROLLE kannst du wegen der Größe vergessen. Aber einen Rest Papier werden die auf jeden Fall für dich haben. Einfach mal fragen.

0

Zeitungspapier ist auf riesigen Rollen, die so schwer sind, dass sie für gewöhnlich nur mit Gabelstaplern transportiert werden. Es gibt Papiergroßhändler, die die Druckereien beliefern. Möglicherweise gibt es dieselbe Papierqualität auch im etwas kleineren Format.

Deidi 29.03.2012, 23:12

gibt es - ganz normales Offsetpapier im Bogenformat. z.B. 70 x 100 cm. Auch hier wird eine Druckerei mal den einen oder anderen Restbogen rausrücken.

0

du hast mit den den heidelberger druckmaschinen den größten anbieter von druckmaschinen für printmedien direkt in deiner stadt

die werden auch papier zum testen und einfahren haben

Deidi 29.03.2012, 23:10

Heidelberg ist Digitaldruck, kein Offset, wie er für Tageszeitungen üblich ist. Deshalb wird dort auc hüberwiegend anderes Papier verwendet.

0

Frag doch einfach in der Druckerei nach, die die Tageszeitung dort druckt.

die gibt es nur in riesen rollen nie james bond gesehen? tomorrow never dies?

miausandsturm 29.03.2012, 19:37

nee, ich hab nie James Bond gesehen...... Aber, wenn du meinst... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?