Unbedingt für größere Brüste zunehmen in Pubertät?

11 Antworten

Dicke Frauen haben nicht automatisch immer dicke Möpse.

Zunehmen in der Pupertät führt also nicht zu einer großen Körpchengrösse.

Ein kleiner Busen ist auch nichts Schlimmes. Die Proportionen müssen passen.

Lieber ein kleiner knackiger Busen als große Hängetitten.

Deine Brüste wachsen so, wie es in Deinen Genen liegt - das kannst Du mit Nichts beeinflussen.

Wenn also Deine Vorfahren mütterlicher- und auch väterlicherseits eher kleine Brüste haben, werden Deine auch nicht besonders groß.

Aber die Brustgröße ist nicht wirklich wichtig.

Ich würde auf keinen Fall versuchen ein bisschen zuzunehmen, um größere Brüste zu bekommen. Denn die Brüste, die du durch Zunehmen bekommst sind so fette Schwabbel-Dinger und die sind kein Stück attraktiv. Außerdem wird der Rest von dir auch dicker und ich glaub kaum, dass du das willst. An meiner Schule gibt es Mädchen, die sind fast 16 und haben noch fast keine Brüste, also mach dir keine Sorgen. 

Wachsen die Brüste auch noch, wenn man 14 Jahre alt ist?

Hallo alle zusammen! Ich bin 14 Jahre alt 171 cm groß und wiege 60 kg. Ich bin nicht so stolz auf meine Oberweite, da ich nicht einmal in Körpchengröße A reinpasse nur in Doppel-A... aber zunehmen kommt nicht in Frage! Da ich sowieso zu viel Sport treibe (Fußball) Wird mein Busen noch wachsen?!? Oder wird der immer so klein bleiben?

Also... was kann man noch tun, außer Push-up BHs zu tragen?

Oder soll ich einfach abwarten, bis ich so ziemlich am ende der Pubertät bin? (Nichts tun?)

Nur zu Info: Mein Po ist nicht dünn er ist normal... das heißt rund und knackig :D und meine Beine sind lang und nicht knochig.

Wäre echt toll, wenn ihr mir eure Erfahrungen erz würdet! Danke!! :)

...zur Frage

Wachsen Brüste nicht mehr wenn man abnimmt während pubertät?

Hey Leute Also ich bin 14 Jahre alt wiege 60-61 kg und bin 168cm groß Ich habe Normalgewicht aber leider verteilt sich mein Fett nur an meinen Hüften und an meinem Bauch wodurch ich sehr dünne beine aber dafür einen pummeligeren bauch habe Und mein bauch stört mich halt sehr und ich würde gerne abnehmen Aber da ich noch in der pubertät bin habe ich Sorge dass meine Brüste dann nicht mehr wachsen werden weil ihnen die Nährstoffe und energie dazu fehlt Kann es wirklich dazu kommen dass wenn ich abnehme meine brüste nicht mehr wachsen werden? Und stimmt dass dass wenn die brüste wachsen man am bauch usw abnimmt weil es das fett davon braucht? Ich habe leider kleine Brüste.. Danke im Vorraus

...zur Frage

Zugenommen aber Brust geschrumpft(Mädchen,13,Pubertät)?

Hallo.Ich bin ein Mädchen,13 Jahre, ca.163 cm groß, wiege ca.60 kg und habe Körbchengröße A. Ich bin keines Falls dick, sondern eher schlank(also sehe aus wie ca. 54-56kg).Ich bin so schwer, weil ich relativ viele Muskeln habe(sehe aber nicht muskulös oderso aus). Nun meine Frage...Kann es sein, dass meine Brüste geschrumpft sind obwohl ich laut Waage zugenommen habe? Sie waren letzte Woche nämlich eigtl viel größer.Jetzt habe ich Angst, dass sie noch weiter schrumpfen(so dumm es auch kling). Ich weis ich bin in der Pubertät und brauche noch keine D-Körbchen, aber das ist trotzdem komisch, dass sie geschrumpft sind. Es kann aber vielleicht daran liegen, dass ich Muskeln zugenommen habe(weil ich immer jogge und viel Sport mache), dadurch Fett verloren habe und da Muskeln schwerer sind mehr wiege?! Könnt ihr mir bitte sagen woran es liegen könnte und wie ich es vielleicht verhindern kann? Danke♥ MFG Just1ne

...zur Frage

8kg zunehmen um größere Brüste zu bekommen?

Hallo, ich bin 1,69 groß und wiege 57 kg.
Klingt viel aber man sieht es mir nicht an.
Ich mache ausreichend Sport.
Wenn ich jetzt 8 kg zunehmen würde, würden meine Brüste größer werden? Weil es besteht ja aus fett wie ich es mitbekommen habe.
Bin 18 und habe Größe 70A!!!

...zur Frage

Wachsen Brüste nach der Pubertät nochmal?

Rein aus Interesse, können Brüste nach der Pubertät nochmal anfangen zu wachsen (auch ohne, dass man selbst zunimmt)?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?