Unbeaufsichtigte Kinder vandalieren im Laden - Haften Eltern?

9 Antworten

Drohen Sie nicht mit der Polizei sondern rufen Sie diese hinzu. Die übergeben dann die Kinder - nicht Heranwachsende - den Eltern. Vielleicht gibt dort dann erzeiherische Maßnahmen. In jedem falle können sie den Kindern den Zutritt zu Ihrem Geschäft verwehren, not falls mit einfacher Gewalt zum Schutz Ihres Eigentums (vielleicht sieht mal keiner hin)!?!

In mir wuchs natürlich auch ein Drang zur Ohrfeige bei so viel offensichtlicher Dreistigkeit und Mangel an Erziehung - allerdings würde ich mich das definitiv nicht trauen. Das darf ich rechtlich mit Sicherheit nicht. Allerdings dürfte ich vermutlich tatsächlich mein Hausrecht durchsetzen, im Sinne von: Wenn sie nicht gehen wollen schiebe ich sie einfach nach draußen. Allerdings ist das alleine, als Frau, gegen 3 Jungs, gar nicht so einfach. :)

0
@Flarestar

Das Gewaltmonopol liegt ausschließlich beim Staat. Sich selber schützen dürfen Sie! Rufen Sie Zeugen herbei und konzentrieren Sie sich auf einen der Störer! Ergeht es ihm mittels Polizei etc. schlecht, lösen sich die anderen von ihm und er ist isoliert in seinem beschämenden Verhalten.

0

Dass du die Polizei holst. Und nein, Eltern haften nicht für ihre Kinder. Einzige Ausnahme, du kannst ihnen eine Verletzung ihrer Aufsichtspflicht nachweisen.

Rechtlich gesehen müssen eher die Eltern nachweisen, dass sie ihre Aufsichtspflicht NICHT verletzt haben - so viel weiß ich. Nur, kann man davon bei Kids zwischen 10-14 noch sprechen? Müssen diese noch beaufsichtigt werden?

1
@Flarestar

Denke ja, und wenn diese sich so benehmen auf alle Fälle. Wer weiß, wo die schon überall zu Buche stehen.

0
@Flarestar

Die Eltern haben das Sorgerecht, und dem müssen sie nachkommen. Andernfalls gibt´s mächtig Ärger.

0

Dann würde ich an deiner Stelle zuschließen und natürlich sofort die Polizei rufen. Die kriegt die Adressen schon heraus. Wie es rechtlich ist, da solltest du vielleicht vorher kompetenten Rat holen, denn heutzutage haben solche Früchtchen ja mitunter mehr "Rechte" als jeder anständige Erwachsene.

Was unterscheidet eine (zb. Mangel-) Rüge (Kaufvertrag) von einer Fristsetzung bei einer Pflichtverletzung (bgb)?

Wann Rügt man und wann muss man die Frist setzten, wenn der Schuldner zb nicht leistet? Es sind besses gesetzliche Maßnahmen die man ergreifen darf um seine Sache einzufordern...

...zur Frage

habe im laden geklaut :((((

Hallo leute... heute mittag war ich mit einem kumpel im mediamarkt. Er hat sich solche kleinen "boxen" für 10$ gekauft. Ich wollte sie auch kaufen aber hatte kein geld. Also habe ich beschlossen es zu klauen. Es war mein erstes mal und mein letztes. Aufjedenfall wurde ich erwischt. Als wir aus dem laden gingen kam so ein security typ zu mir und nam uns beide mit. Er hat unsere daten aufgeschrieben. Also alles außer telefon nummer. Er meinte zu mir das es dumm sei wegen 10$ etwas zu klauen und lachte ein bisschen. Er meinte auch das er die Polizei nicht ruft und wir nur eine anzeige im laden haben. Also wir haben jetzt 1 jahr lang hausverbot bei mediamarkt. Meine frage ist denkt ihr er informiert meine eltern? Weil die nummer hat er nicht aber halt die Straße usw. Und er hat mir auch net gesagt das er die eltern anruft. Ist euch des auch einmal passiert?

...zur Frage

Muss ich das tun?.?,.?!? ?

Meine Eltern möchten das ich diese Woche Brötchen holen soll Aber in dem Laden wo der Bäcker ist hab ich Hausverbot meine Eltern wissen das nicht dürfen sie mich zwingen oder kann ich verweigern

...zur Frage

Warum lassen Supermärkte Fahrzeuge, die unbefugt auf Eltern-Kind-Parkplätze parken nicht abschleppen?

Hallo zusammen,

Ich weiß zwar das, die unbefugte Benutzung eines Eltern-Kind-Parkplatzes keine Ordnungswidrigkeit ist, aber jedoch gegen das Hausrecht des Betreibers bzw. des Supermarktes verstößt. Als Konsequenz könnte, der Betreiber u.a. mit einem Hausverbot ahnden oder gar das Fahrzeug auf Kosten des Halters abschleppen lassen.

Aber ich stelle fest, das die meisten Supermärkte das nicht machen (vor allem die in meiner Stadt) und zwar meines Erachtens aus folgenden Gründen:

  1. Die Ladeninhaber haben keine Lust so einen Aufwand zu betreiben.
  2. Die müssen (meistens) zuerst die Abschleppkosten vorstrecken und befürchten, das sie letztendlich auf diese sitzen bleiben müssen.
  3. Sie haben keine Interesse die Kundschaft zu damit vergraulen.

Aber ich gehe davon aus, das es noch mehr Gründe geben könnte.

...zur Frage

Paket falsch zugestellt. Wer zahlt Retourenkosten?

Ein online Händler hat mir ein Paket zugestellt (in den Briefkasten gestopft) obwohl ich bei diesem online Händler nie was bestellt habe. Das Paket war an mich adressiert. Als ich das Paket geöffnet habe befand sich ein Buch mit einer Rechnung darinnen. Die Rechnung soll ich laut schreiben im Paket binnen 14 Tage zahlen ansonsten drohen Mahn-strafen.

Ich habe den online Händler daraufhin schriftlich informiert das ich nie was bei ihnen bestellt habe. Ich habe dann dem online Händler folgende 3 Möglichkeiten angeboten:

1) Ich bringe das Paket zur Post und schicke ihm das Paket zurück. Dafür verlange ich 50€ Vorkasse. Die 50€ beinhalten die Versandkosten bei der Post, meine Anfahrtskosten und die Kosten für meine Umstände und Zeitaufwand.

2) Ich bewahre das Paket bei mir auf und der online Händler muss selbst jemanden beauftragen welcher das Paket von mir zuhause außerhalb meiner Arbeitszeiten abholt. Ab 7 tage verlange ich 2€ kosten pro Tag für das verwahren des Pakets.

3) Der online Händler verschenkt mir das Paket und die Sache ist geregelt.

Der online Händler antwortete mir daraufhin das meine 3 vorgeschlagene Möglichkeiten nicht rechtens sind und ich bitte das Paket auf eigene kosten zurückschicken soll. Eventuell kann der Mitarbeiter bei dem online Händler seinen Vorgesetzten überzeugen mir das Porto bei der Post zurückzuerstatten. Falls ich dies nicht tue drohe man mir mit einem Mahnbescheid.

Meine Frage: Wer von uns beiden ist nun im Recht?

...zur Frage

Laptop mit 4 Jahren Garantie zurückgeben was braucht man alles?

Muss ich den Laptop wieder verpacken usw, oder brauche ich nur den Laptop und den Kassenbon? Wird dieser mit einem Neuen ausgetauscht oder einfach repariert?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?