Unauffällige Stelle für winziges weißes Tattoo?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

das kannst du komplett vergessen - klein und tattoo, das paßt auch überhaupt nicht richtig zusammen.

und weiß geht gar nicht!!  da hast du nicht lange freude damit, wenn überhaupt. normalerweise fangen die meisten tätowierer bei ca. 60 - 80 euro an. und das geld kannst du für '"einen kleinen weißen anker" offen gesagt, auch gleich aus dem fenster schmeißen......

die farbe hält nicht, wenn du glück hast sieht man nach der abheilung vielleicht noch ein paar wochen was, aber dann ist das komplett weg! weiß nimmt man als kontrast zu einer anderen farbe, aber nicht allein für ein tattoo.

und laß dich nicht von den bildern von weißen tattoos beeinflussen, das ist alles so ein quatsch - hält nicht, wird total fleckig und meistens ist nach ein paar monaten alles weiße weg.....   leider sieht man nie die bilder die wir sehen, also wenn so ein "tattoo" dann ein paar wochen oder monate auf der haut ist.

grundsätzlich gilt, immer das dunklere pigment überwiegt, also müßtest du schon eine haut wie ein mönch aus nepal haben (die aus den klostern, die nie in die sonne oder ins tageslicht gehen....)  vielleicht , aber auch nur vielleicht würde es dann länger halten. aber das sieht man dann auch wieder nicht, da die haut so weiß ist.....

Du hast wahrscheinlich recht.

0
@fliegentee

du kannst dir ein kleines motiv natürlich auch in einer anderen farbe als schwarz stechen lassen. da gibt es verschiedene grautöne, aber es geht natürlich auch in zum  beispiel türkis, pink oder rot oder ähnliches. der tätowierer muß dabei nur darauf achten, dass er die richtige farbe nimmt - also speziell für lines....

0

Am Rücken eine hübsche Stelle und sieht man nicht so sehr am besten falls man es nur leicht sehen soll am Rücken an der Seite unter der Schulter 

Ansonsten am Rücken, eine Freundin von mir hat ein hübsches kleines zwischen den Schulterblätter, so dass man es noch mit ein Top verbergen kann. 

Was möchtest Du wissen?