Unangenehmes Magenknurren und fälschliches Hungergefühl

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

warscheinlich meinst du ein "Blubbern" .. sowas was in etwa wie knurren klingt. Dann verarbeitet er dein essen : ) .. Isst du sehr ungesund und schnell ? Wichtig ist langsam essen, viel kauen, damit dein Magen nicht so stark verdauen und arbeiten muss. Iss in ruhe und lass dich nie stressen. Hatte ich auch ist mir auch sehr unangenehm gewesen. Aber das wird schon wieder verschwinden, keine sroge. : )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zimtkirsche
05.03.2014, 22:13

Nein nein ich meine schon ein richtiges Knurren

0

Nun ja, unser Geist ist in der Lage den Körper auszutricksen. Du stellst dir was zu essen vor und bekommst Hunger. Es gibt Leute die denken die haben eine bestimmte Krankheit, zeigen alle Symptome haben aber diese Krankheit nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zimtkirsche
05.03.2014, 22:01

Doch wie kann ich "meinen Geist" oder meine Psyche austricksen/belehren. Denn dieses Knurren ist mir wirklich sehr unangenehm!

0

Was möchtest Du wissen?