Unangenehmes Gefuehl in den Beien was kann das sein?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

hört sich nach RLS an. restless legs ist noch nicht geklärt, woher, warum usw. magnesium hat mir nur bedingt geholfen. bei mir lag es am leeren eisenspeicher. wenn der gut aufgefüllt ist, habe ich es nur selten. wenn es auftaucht, weiss ich, das eisen geht runter, oder ich mache nicht da, wozu es mich eigentlich drängt. wenn ich meinem eigentlichen bedürfnis nachgehe, sind die rls sofort weg. unangenehm ist es, wenn es nachts auftaucht. da bin ich schon stundenlang "gewandert". es ist u.u. ein längerer weg, den grund heraus z finden. alles gute und viel erfolg!

midorii 13.01.2012, 21:08

Danke fuer die vielen Antworten...

Ich hab mit das WI\iki durchgelesen und hab so ziehmlich alle Symptome. Super...

Zum glueck hab ich ab heute eine Krankenversicherung XD jetzt muss ich nur noch rausfinden was RLS auf japanisch heisst.

Vielleicht kann ich es ja wirklich mit einer Ernaehrungsumstellung hinkriegen. Da ich in letzter Zeit viel hin und her (Deutschland\Japan) gereist bin und somit sehr unterschiedlich esse. Ausserdem ist Gemuese und Obst hier in Japan sehr teuer und kommt somit nicht in den Massen wie in DE auf den Tisch.

Danke fuer die Antworten. Leider kann ich keine 3 Sternchen vergeben. Seit mir nicht boese.

0

Es gibt dieses Krankheitsbild "Restless-Leg-Syndrom". Magnesium ist schon mal ein guter Anfang, aber damit solltest Du einen Arzt aufsuchen.

midorii 13.01.2012, 21:09

Jep ich glaub da habt ihr voll ins schwarze getroffen. Wusste echt nicht wie man das nennt.

0

Vielleicht ist es restless leggs, aber ich weiß darüber nichts weiter. Hoffentlich ist es das nicht bei dir!

Was möchtest Du wissen?