Unangenehmes Gefühl beim Atmen, Husten und 39,5 Fieber - Lungenentzündung?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Nein, eine Lungenentzündung merkt man an bestimmten Lungengeräuchen, die der Arzt beim abhören mit dem Stethoskop feststellt. Bei 39, 5 Grad Fieber, muss aber unbedingt eine Fiebersenkung erfolgen, das ist schon sehr hohes Fieber. 

Wie vorher schon beschrieben, solltest du zum Arzt gehen. Blutiger Auswurf kann viele Ursachen haben und muss nicht gleich eine Pneumonie darstellen. Fieber sollte man nicht immer sofort senken, da dieses eine Schutzfunktion des Körpers ist. Bei einer Grippe gehört gelber auch manchmal blutiger Auswurf dazu. Durch die Reizung des Hustens kann auch mal ein Äderchen platzen. Durch Abhören und Röntgen der Lunge kann man eine Pneumonie am besten diagnostizieren. 

Das kannst du nicht selbst erkennen.......

Auch wenn du bereits gestern beim Arzt warst...du solltest da auf jeden Fall dringend nochmal hin, denn damit ist nicht zu spassen.

Gute Besserung.

Es ist die Grippe, denn bei Verdacht, hätte Dein Arzt ein Röntgen Lunge auf zwei Ebenen veranlasst...im Übrigen ist es sehr unhöflich formuliert in Deiner Frage mit "kommt mir nicht mit dem Arzt...blalba". Am anderen Ende sitzt ein MENSCH der sich für DEINE Frage Zeit nimmt vielleicht denkst Du in all Deinem Elend mal drüber nach!

janix99 10.11.2015, 20:09

Ist nichtmal unhöflich gemeint, sollte nur präventieren, dass wie in der Regel jedes zweite Kommentar einfach ein "Geh zum Arzt" ist. Diesen User geht es dann einfach, möglichst einfach schnell Punkte zu erreichen, und sowas hasse ich. Mfg Jan ;)

0

Nein, das macht der Arzt durch Auskultation (Abhören mit Stethoskop).
Kann sein, dass du dir deine Bronchien wund gehustet hast, deswegen die Verfärbung des Auswurfs.
Geh noch mal zum Arzt.


janix99 10.11.2015, 19:23

Okay danke, wurde bei mir auch gemacht.

0

Hat dich der Arzt abgehört?

janix99 10.11.2015, 19:48

Was genau meinst du damit?

0
Dimnara 10.11.2015, 19:51
@janix99

Bei einer Lungenentzündung hört man sehr eindeutige rasselnde Atemgeräusche wenn man den Patienten mit dem Stethoskop anhört.  Wenn dich der Arzt abgehört hat, hätte er er sicherlich gemerkt wenn du eine Lungenentzündung hättest.

1
janix99 10.11.2015, 20:07

Ja, er hat mich abgehört.

0
janix99 10.11.2015, 20:10

Dann ist es doch keine Lungenentzündung. Danke :)

0

Was möchtest Du wissen?