Unangenehmes Gefühl bei meine Freund seine Eltern (Vertrauen aufbauen)?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi, wenn du dir Mühe gibst und nicht viel passiert, dann liegt es auch an ihnen - und ob es das fehlende Vertrauen zu dir ist? Das glaube ich nicht. Sie sind erwachsen und müssten sich als erstes anstrengen, dass die Atmosphäre passt und dass du zu ihnen Vertrauen aufbauen kannst. Speziell? Das ist relativ, das kann auch Vorteile haben, außerdem sollten sie die Freundin des Sohnes akzeptieren, denn er hat dich gewählt. Gegenüber Sensibilität ist eigentlich nichts einzuwenden, im Gegenteil, sie könnten auch froh sein, dass du nicht oberflächlich bist. und dir mehr Gedanken machst... Versuche lockerer zu sein, wenn du bei ihnen bist, dann fällt einem eher ein Gesprächsthema ein. Du bist nicht in der Bringschuld, vertraue auf deine Stärken, es wird dann mit der Zeit schon besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRealist
18.10.2016, 05:08

Das stimmt auch schon.:/

Naja irgendwann wird es besser :)

0

Die Mutter ist seltsam und gestört, du sehr speziell ...

Ohne Einzelheiten lässt sich da wenig bis nichts raten. In erster Linie würde ich sagen. Pflegt normalen Umgang. Lade sie mal (mit deinen Eltern) zu deinem Geburtstag oder einer anderen Feier ein. Dann lernen sie sich von alleine kennen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hilf seiner Mutter in der Küche und irgendwann kommt halt ein Gespräch auf. Falls da nichts kommt, dann quatsch halt ein wenig über deinen Freund, denn Mütter reden gerne über ihre Söhne. Irgendwann kommt der Kontakt zum Vater automatisch. 

Über Berufe kann man ohne Ende reden und wenn du nervös bist atme ein paarmal tief durch, das hilft sehr bei Angespanntheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRealist
18.10.2016, 04:29

Es ist nicht die Mutter und er will kein Kontakt mehr zu ihr haben.Ich halte mich da lieber raus.^^

Die Freundin seinem Vater möchte keine Hilfe, weil es ihr Element ist in der Küche zusein.Ich frage manchmal was zum Essen gibt und helfe mit beim Tisch decken/aufräumen.

Über Berufe kann über alles reden das stimmt, aber man kann nicht ständig über Berufen reden.

0

Ändere dich nicht, die müssen mit dir klar kommen und nicht du mit ihnen und selbst wenn es die Eltern seines Freundes sind, solltest du nicht so viel Wert auf deren Meinung über dich legen. :&

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NoRealist
18.10.2016, 04:14

Ich will mich auch nicht ändern, nur möchte ich eine lockere Atmospähre habe. Ich habe auch Angst bei meinem Freund einzuschlafen.Mein Freund schreit manchmal im Schlaf (Trauma), aber daran habe ich mich schon gewöhnt.

1

Was möchtest Du wissen?