Unangenehmer Fitnessbesucher,wie reagieren?

13 Antworten

Nächstes Mal freundlich gleich am Anfang sagen: Geben Sie mir bitte noch die Zeit, meine Einheiten fertig zu machen.

Und selber mal auf die (eigene) Zeit schielen...5 Minuten am Gerät sollten reichen, das Teil ist schließlich für alle da.

Dass du hinterher pampig geworden bist, beweist nur, dass du dich auf sein Niveau hast herab ziehen lassen. Steh über solchen Dingen...und immer an den ollen Nietzsche denken. Der hat einen schönen Spruch geprägt:

LÄCHELN ist die eleganteste Art, dem Gegner die Zähne zu zeigen.

Aus eigener Erfahrung: Das und unerschütterliche höfliche Freundlichkeit und das aggressive Gegenüber findet keinen Angriffspunkt. Außerdem hat der liebe Herrgott dem Menschen ZWEI Ohren geschenkt: Links rein, rechts (ungefiltert) wieder raus.

Das Problem ist das dieser Leute das dann erst recht machen und es dann wieder machrn wenn man sich nicht zur wer setzt

0
@Chilloma

Zur Wehr setzen bedeutet nicht, selber kleinkindmäßig pampig zu werden! Eine höfliche, aber unmissverständliche Ansage genügt da völlig.

Du willst Respekt? Dann verhalte dich dementsprechend erwachsen und gut erzogen!

4

Du wirst im Leben noch öfter solchen Situationen begegnen, aber musst lernen damit anders umzugehen. Der ältere Mann hat sich nicht richtig verhalten, das steht nicht zur Frage. Du hättest ihm im normalen Ton sagen können, du möchtest deine Übungen fertigmachen und danach kann er ran. Falls er das nicht akzeptiert hat, einfach zur Sportleitung gehen.

Was viel schlimmer war ist deine Reaktion darauf. Wenn du so durchs Leben gehst wirst du noch einige Probleme bekommen. Es gibt viel zu viele Schwachköpfe da draußen, ob beim Sport, Unternehmungen, Arbeit.. dir werden immer solche begegenen. Begeb dich nicht auf das gleiche Niveau und bleibe bei solchen Situationen sachlich.

Ojeoje ...

Nettigkeit ist nicht so Deine Stärke, oder? Beim nächsten Mal sagst Du "einen Moment noch bitte".

Schläge androhen geht ja mal gar nicht.

Zum Glück hat der Mann die Situation entspannt, indem er gegangen ist.

Er hat die Situation angefeuert weil er mich dumm und aggressiv anfangs angemacht hat, nicht ich ihm.

0
@Chilloma

Das hat er nicht. Drohst Du jedem immer gleich Schläge an, der Dich anspricht?

0

Ich frage mich, wer hier momentan arrogant ist. Wenn ein Gerät frei ist, kann der Mann es durchaus nutzen. Da hat er gar nicht mal so Unrecht. Deshalb verstehe ich deine mehr als unkontrollierte Aggression nicht. Wenn du wegen einer normalen Feststellung schon anfängst zu kochen, dann stimmt eindeutig mit dir etwas nicht. Außerdem solltest du mal Respekt gegenüber älteren Menschen lernen. Nur weil dir etwas nicht passt, sollte schlagen nicht gleich eine Lösung sein. Du bist in dem Fall der Jüngere. Da geht man nicht einfach so auf Ältere los, auch wenn du es hier nur als Vorschlag gepostet hast. Vielleicht hat der Mann etwas unfreundlich geantwortet, weil er einen schlechten Tag hatte. Das kann jedem von uns doch mal passieren und ist nur allzu menschlich. Daher zügel bitte deine unkontrollierten Aggressionen und denke nicht nach, wie du beim nächsten Mal reagieren könntest um dem Typen eins reinzuwürgen, sondern verzeih ihm einfach. Nicht jeder ist gleich gut an jedem Tag drauf und eine Prügelei kann mehr als nur nach hinten los gehen. Wenn du dich mit jemandem nicht verstehst, sollte Gewalt die allerletzte Möglichkeit sein, die anzuwenden ist. Konflikte kann man friedlich und durch hinterfragen klären und nicht durch körperliche Gewalt. Wenn du ihm beim nächsten Mal eine runterhauen würdest, dann wäre er nämlich noch mehr im Recht und könnte dich bei der Sportleitung melden. Im schlimmsten Fall kann das sogar für dich zu Hausverbot führen. Daher versuche bitte deine Aggressionen ein wenig zu zügeln und nicht immer gleich zu denken, dass dir jeder gleich ans Leder will, nur weil er eine ganz banale Feststellung tätigt. Natürlich kann man diese freundlicher sagen, aber das berechtigt dich als Jüngeren noch lange nicht, über eine Prügelei nachzudenken. Vergiss die Situation einfach und mach es beim nächsten Mal möglichst aggressionsfrei und friedlich mit dem Mann aus.

Es war ein Mann neben mir und der hat den Typrn genauso aggressiv bzw Unfreudlich empfunden.

0

Wenn du keine Argumente hast, dann solltest du dich umdrehen und tief durchatmen. Nur doofe prügeln sich. Und man kommt auch mal an den falschen, egel welches Alter er hat.

Beispiel... Ein Gastwirt bei uns, jugoslawe hatte einen Gast, der die Tochter des Hauses blöde angemacht hat. Er bat ihn zu gehen und das mit dem bezahlen hätte sich erledigt. Der Gast, gut durchtrainiert fuhr hoch und drohte dem wirt Schläge an und fing an zu schubsen. Das nächste, was er mitbekam war der rettungssanitater, der über ihm kniete. Leider war der wirt mehrfacher Meister im Karate vollkontakt, was man ihn 25 Jahre später nicht mehr sofort ansieht, aber er hat noch echt viel drauf. Ich rate immer dringend von Ärger ab, es kommt immer einer, der es besser drauf hat.

Wie gesagt, nur doofe prügeln sich.

Danke! Wenn's im Kopf nicht reicht, geht's mit den Muckis weiter ;D

1

Was möchtest Du wissen?