Unangenehmer Chlorgeruch im Schlafzimmer?

2 Antworten

einfach durch warten, weil es ein bis zwei tage dauert bis das chlor zerfallen ist und folglich der chlorgeruch ebenso.

duftkerzen oder räucherstäbchen regeln alles. da kannst auch n katzenklo mitten aufm esstisch stehen haben und du wirst nix riechen.

Schlafzimmer müffelt?

Hallo, in meinem Schlafzimmer riecht es unangenehm. Dieset geruch verstärkt sich, wenn ich die Heizung an mache. Der Heizkörper wurde 2015 getauscht.

Im Schlafzimmer steht eigentlich nur das Bett (natürlich frisch bezogen ) und ein kleiderschrank. Wäsche riecht neutral.

Die Luftfeuchtigkeit beträgt ca 70 Prozent. Schimmel ist nicht sichtbar und nur in geringen Mengen in der Luft vorhanden. Dies ergab eine Luftanalyse.

Hatten den Boden (Laminat daruntwr der alte Teppich) auch schon mit essigwasser gewischt. Der Geruch bleibt. War auch jahrelang kein Problem, nur seit ca einem halben Jahr.

Was kann das sein, wie kann man dass abstellen?

...zur Frage

Sind nicht abgewaschene Rückstände von Schimmelsprays auf Chlorbasis gefährlich?

Hallo zusammen,

meine Frage zielt darauf ab, dass heute ein Maler in meiner Wohnung mit einem Schimmelspray auf Chlorbasis Schimmel beseitigt hat. Ich habe den Vorgang selbst nicht beobachtet und weiß daher nicht, wie er vorgegangen ist. Er verneinte am Ende, dass ich irgendetwas abwaschen müsse. Allerdings lässt mich die Frage nicht los, ob es gefährlich für meine Haustiere und mich ist, wenn ich mit den Rückständen des Schimmelsprays langfristig in Kontakt komme und diese in meiner Wohnung und auf meinen Tieren verteile.

Grüße velit

...zur Frage

Seit einigen Tagen riecht unser Schlafzimmer ausgesprochen unangenehm. Erinnert an Kohlsuppe. Was kann die Ursache sein?

Seit einigen Tagen (Samstag) riecht lediglich das Schlafzimmer unserer Dachwohnung äußerst unangenehm, ähnlich wie Kohlsuppe. Kein anderes Zimmer ist betroffen. Das Haus ist von 1730 hat wohl auch Lehmwände. Die Wohnung unter uns hat keine Veränderungen festgestellt. An der Decke sind keinerlei Flecken festzustellen. Der Geruch geht einher mit dem Beginn der Heizperiode. Ich habe heute mal die Heizung voll aufgedreht im Schlafzimmer, ohne Verbesserung. Einen Marder oder ähnliches im Dach würde ich ausschließen, da es keinerlei Geräusche gab im Vorfeld. In den Schränken ist (noch) kein Geruch. Woher kann so ein Geruch herkommen?

...zur Frage

Wie bekomme ich den Chlorgeruch durch Einsatz eines Chlorhaltigen Schimmelentferners aus dem Schlafzimmer?

Hallo zusammen,

kurze Umschreibung der Situation: Im meinem Schlafzimmer war an der Kältebrücke ein wenig Schimmel aufgetreten (zu wenig gelüftet), diesen habe ich mit einem Chlorhaltigen Schimmelentferner entfernt (100g enthalten 99,6 g natriumhypochloritlösung 3-5% Aktivchlor).

Der Schimmel ist restlos verschwunden, der Schimmelentferner jedoch hält sich in Form eines beißenden Chlor-Geruches hartnäckig im Schlafzimmer.

Ich lüfte nun seit 3 Tagen andauernd das Zimmer: Luft aufheizen - lüften - Luft aufheizen - lüften - ...... Ich habe Essig im Zimmer verdampft und mehrfach die Wand abgewaschen.

Ich weiß nicht, was ich noch tun kann um diesen Geruch aus dem Zimmer zu bekommen. Es ist wirklich schrecklich!

Diesen Schimmelentferner werde ich jedenfalls nie wieder benutzen, habt Ihr Tipps oder selbige Erfahrung schon mal gemacht?

Danke für eure Antworten. Gruß

...zur Frage

Danklorix/ Chlor über längeren Zeitraum in Kombination mit Schimmel?

Hey, ich weiß dass es leichtsinnig war, suche eigentlich nur ne kleine Hilfe bzw Aussage die meine Vermutung wahrscheinlich eh in ähnlicher Weise bestätigt.

Also Sachverhalt ist folgender: Kellerraum in dem meine Freundin und ich derzeit schlafen fing an zu schimmeln. Wir bemerkten die Tragweite die relativ groß war erst vor 1-2 Tagen und haben darauf hin Vorbereitungen getroffen um etwas dagegen zu unternehmen. Gestern nachmittag konnten wir es dann nicht lassen etwas Danklorix auf die üblen Stellen zu sprühen was ich wahrscheinlich bei diesem Vorgang schon großzügig eingeatmet habe.. Lüften und lüften und lüften hat dann im Endeffekt trotzdem nicht alles bereinigt bis wir schlafen gingen. Heißt (ja wir haben im schimmelzimmer geschlafen) dass wir die ganze Nacht diesem "chlor" in der Luft ausgesetzt waren. Heute auf der Arbeit hatte ich dann recht lange mit schwindel, Kopfschmerzen und Kreislaufproblemen zu kämpfen. Mittlerweile ist das besser aber habe Halsschmerzen und Druck bzw leichten Schmerz im oder auf dem Lungenbereich.

Frage: (habe gelesen Danklorix wäre kein gefährliches Chlor) stimmt das? Und wenn ja ist es in relativ hoher Konzentration in einem geschlossenen Raum in Kombination mit Schimmel für mehr als eine Nacht bedenklich? Bin etwas verunsichert und habe mir selbst gesagt ich warte morgen früh mal ab denn wenn es nicht besser ist gehe ich zum Arzt. Vielleicht weiß ja jemand mehr als ich und kann jetzt schon was dazu sagen. Gern auch zu dem Schimmel Problem was anscheinend schon Wochen wenn nicht Monate im zimmer War mit uns anrichtet.

Danke danke danke für alle (vernünftigen) Kommentare!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?