unangenehme Telefonate

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Na klar! Sagen, dass das Gespräch in DIESER Form keinen Sinn macht und man deshalb jetzt auflegt. Also nicht einfach den Hörer auflegen, sondern ankündigen.

Oder sagen, man muss drüber nachdenken oder hat gerade keine Zeit und dann abends zurückrufen. Sowas haben wir früher mit Kunden gemacht, die am Telefon sehr emotional waren. Die konnten in der Zwischenzeit ordentlich ausdampfen:)

Eine weitere Strategie könnte sein, einfach gar nichts mehr zu sagen und den anderen sich leerreden lassen. Oder sehr leise zu sprechen, damit der andere sich anstrengen muss, um etwas zu hören.

Gute Ratschläge, vielen Dank. Ach,das geht so an die Nieren wenn`s das Kind ist.

0

im privaten rahmen würde ich dem anderen sagen,

dass ich das gespräch jetzt beende und erst wieder in xyz stunden , also wenn sich der gegenüber wieder im griff hat, bereit bin, anrufe entgegenzunehmen......

das kann man man dann beliebig oft wiederholen.....man muß nur echt konsequent bleiben, wenn es zu permanten stalkingartigen anrufversuchen vor ablauf des zeitlimits kommt......

aber es besteht durchaus ein lerneffekt, wenn man sich nicht mit unsachlichkeiten vollbrüllen / -kreischen lässt..... man setzt eben ein zeichen, bis hier hin und nicht weiter....

einfach mal ausprobieren ... schlimmer kanns ja eh nicht werden.......

sag das du in dieser form nicht weiter diskutierst,derjenige darf aber gern in einer stunde (oder am nächsten tag,je nachdem wie heftig der streit ist und wie lange derjenige zum runter kommen braucht) wieder anrufen,um dann mit im ruhigen tonfall weiter zu sprechen. niemand muß sich anschreien lassen,einfach aufzulegen ist aber auch nicht viel besser.

In dem Fall möchte die anrufende Person ja was von dir, wenn sie es öfter versucht. Und wenn sie es nicht für nötig hält respektvoll und menschenwürdig mit dir zu kommunizieren, dann bleibt dir wohl nichts anderes übrig...

die person bitten sich zu beruhigen und sachlich zu bleiben. falls es nicht hilft, androhen das du solch ein gespräch nicht weiterführen willst, wenn sich die person nicht beruhigt. dann kannst du sagen das du gleicb auflegst und wenn es noch immer nichts gebracht hat, leg einfach auf.

Sagen das man das auch normal klären kann , der jenige sich beruhigen soll und vielleicht auch man selber

Was möchtest Du wissen?