Unangenehme fragee?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dagegen kann man nichts machen. Es passiert einfach. Klar ist es unangenehm aber es etwas ganz normales. Es geschieht zwar nicht immer, aber bei bestimmten Stellungen wird einfach soviel Luft reingepumpt, das diese nicht sofort wieder entweichen kann.

Manchmal macht man auch ein größeres Problem darum weil man sich schämt und denkt der Partner findet das komisch bzw. eklig. Dabei haben erfahrene Männer da überhaupt kein Problem mit, weil es wie gesagt nichts ungewöhnliches ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist normal, kommt aber nicht immer vor. Kommt zB oft auf die Stellung an :) machen kannst du da nicht viel, passiert wenn du einfach "luft" reinkriegst...is jez blöd zu erklären :p 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja das kann ab und an mal passieren. Es kommt immer auf die Stellung drauf an und ob er dann Luft mit 'hinein pummt'. Ist also nichts ungewöhnliches oder auch nichts schlimmes.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt vor, besonders die Hündchenstellung ist dafür anfällig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist völlig normal. Der "Muschifurz" entsteht, wenn der Mann mit dem Penis Luft in die Vagina drückt. Kann man nicht verhindern und muss man auch nicht, da das überhaupt nichts schlimmes ist ^^
Hab mich aber bei den ersten Malen auch gewundert, was das ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leylaaa16
24.05.2016, 02:46

Hört das nach einer Zeit auf?

0

Hey, ich bin 39 Jahre jung und das kommt bei Frauen immer vor, wenn Luft in die Vagina mit dem Penis "gepumpt" wird.

Ich sehe das so, wenn man beim GV lachen kann, dann ist es das beste was es gibt, denn Humor ist bekanntlich fördernd für jede Beziehung.

Also gemeinsam über diesen "Pups" lachen und weiter machen... ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?