Unangenehm riechender Ausfluss

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Einen Termin hab ich ja schon, nur eben erst in einem Monat. Früher gab es keine Termine mehr..

Dann setze Dich als sogenannter Notfall in die Praxis und warte bis Du dran kommst-.

Am besten du nimmst dir Binden denn die sind geruchsüberdeckend und außerdem saugstark und es bildet sich nicht so ein Rand, keine sorge das ist normal

Clairis 02.06.2014, 18:57

Ernsthaft ? Normal ? Ich bin schon voll verzweifelt, und Sex zu haben trau ich mich auch nicht, weil ich Angst habe es würde ihn stören.

0
XXungerechtXX 02.06.2014, 19:02
@Clairis

Ganz sicher wird ihn das stören....

Und wenn du nicht weißt, ob du eine Krankheit hast, solltest du eh nicht rummachen!

1

Ich gehe mal sehr stark davon aus,das du Bakterien hast.keinen Pilz sondern Bakterien. Wenn du deine geschlechtspartner nicht häufig wechselst,dein Freund eine treue Seele ist ,kann das sehr wahrscheinlich eine bakterielle vaginose sein.da riecht der Ausfluss meist Fischig und kann sehr dünnflüssig sein.

Die bakterielle vaginose ist die häufigste Infektion im intim Bereich.

Du musst dir das so vorstellen: In deiner Vagina gibt es immer Bakterien.immer! Unter anderen befinden sich dort die Milchsäure Bakterien.das sind die guten Bakterien,die wir Frauen brauchen. Wenn das Gleichgewicht der Milchsäure Bakterien und den schlechten Bakterien gestört wird,bilden sich mehr böse Bakterien.der ph wert der Milchsäure Bakterien wird schlechter.das führt dann dazu,das die bösen Bakterien in der Mehrzahl sind als die Milchsäure Bakterien.so mit auch der Geruch .. Du kannst dir erstmal aus der Apotheke Tabletten holen.die heißen fluomizin.die sind sehr gut.jeden Abend vor dem schlafen gehen eine Tablette in die Scheide führen.nach 6 Tagen sollte der Horror zu Ende sein.das ist ein rezeptfreies Antibiotikum.deshalb ist es sehr wichtig es ganz genau nach Beschreibung anzuwenden. Du wirst nach 2-3 Tagen merken,das der Geruch weg ist.trotzdem weiter verwenden!!!

Geh im Anschluss zum Frauenarzt. Bei einem Abstrich kann er nämlich genau sehen welche Art von Bakterien sich bei dir eingesiedelt haben.

Ich hoffe ich konnte dir helfen;-) Lieben Gruß und gute Besserung

Clairis 02.06.2014, 19:32

Wow, vielen vielen Dank! Das hat mch gerade sehr beruhigt und du hast das wirklich sehr sehr gut dagelegt, vielen vielen Dank. Ich werde mir die besorgen :) und dann einen Abstrich machen lasse. Liebe Grüße und noch einen schönen Abend !

0
Kristin8787 02.06.2014, 19:41

Immer wieder gern:-) hoffe du bist die Sorge bald los:-) schönen Abend dir ebenso:-)

0
Sirius66 02.06.2014, 22:22

Eine weitere Bezeichnung für den Bakterienbefall, die sich gut googeln lässt, ist Haemophilus vaginalis, typisch ist der fischige Geruch.

Pilzerkrankungen bezeichnet man als Mykosen. Sie riechen weniger, aber jucken oft. Such dir Infos und schau, was besser passt.

Alternative: Als Notfall in die Praxis und warten. Fände ich besser ...

Gruß S.

0

Allerhand, wie soll das gehen? Der Arzt muss eine Probe ins Labor schicken un die Bakterien bestimmen!

Clairis 02.06.2014, 18:57

Einen Termin hab ich ja schon, nur eben erst in einem Monat. Früher gab es keine Termine mehr..

0

Evtl. Geschlechtskrankheit; und warum keine Slipeinlage verwenden?

Was möchtest Du wissen?