Umzugskosten übers Arbeitsamt

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

wieso soll denn das Unternehmen deine Umzugskosten von der Arge einfordern? Normal hat damit die Firma nix mit zu tun. Wenn dir die Firma die Umzugskosten bezahlt, gibt es nix von der Arge.

Kerstin0481 23.01.2013, 16:38

Das hast jetzt falsch verstanden. Ich möchte die Kosten über die Arge erstattet bekommen, und möchte nur wissen, an wen das Amt das Geld bezahlt....auf mein Konto oder an das Unternehmen direkt?

0
bruno75015 23.01.2013, 17:14
@Kerstin0481

ach so du meinst die Umzugsfirma. Denke- man kriegt das Geld direkt auf's Konto und leitet es weiter, möglich ist auch daß die die Rchng. haben wollen, und dann ggf. die Arge überweist. Das kann je nach Wohnort anders sein.

0
Kerstin0481 23.01.2013, 17:28
@bruno75015

hm, ja die beiden Optionen sind klar, aber wie ist es denn nun tatsächlich? Wenn man es direkt auf Konto kriegen würde, könnte man die Arge ja austricksen und den Umzug selbst machen und das Geld anderweitig verwenden....deswegen ist die Frage ja so wichtig ;-)

0
bruno75015 23.01.2013, 18:37
@Kerstin0481

die wollen schon eine Rchng. von der Umzugsfirma oder meinst du- du sagst es hat 1574,34Eur gekostet, bitte überweist mal schön auf mein Konto.... Das ist doch sowas vom wurscht, ob die die Rchng, bezahlen oder dir das Geld überweisen, oder Rchng. geht da eh nix.

0

Was möchtest Du wissen?