Umzugskosten - Verpflegungsmehraufwand

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die doppelte Miete, die ja beruflich bedingt war, kannst du ebenfalls absetzen.

Wenn Du z.B. doppelte Haushaltsführung geltend machen willst, müßtest Du dem Finanzamt erklären, warum Du in Bochum noch so lange Deinen Lebensmittelpunkt hattest.

Am besten erklärst Du, daß die Unterkunft in München noch nicht dauerhaft nutzbar war - oder so was.

Bei doppelter Haushaltsführung kannst Du die Miete für die Zweitwohnung genau so absetzen wie die Heimfahrten.

Was möchtest Du wissen?