Umzugsgeld aber kein Hartz 4?

3 Antworten

Nein, den werdet ihr nicht bekommen. Umzüge gehören zu den Sachen die man selber stemmen muss. Zumindest wenn man nicht beim Amt gemeldet ist.

Auch wenn es bequemer und vorteilhafter für euch wäre wenn dein Mann nicht pendeln müsste: Es ist privatvergnügen.

So teuer ist so ein Umzug ja auch wieder nicht.

Nein, sicher nicht....wieso soll die Allgemeinheit für euren Umzug zahlen?

Nehmt euch einen Kredit oder spart noch was....

(übrigens kommen ja auch noch gut 400€ Kindergeld jeden Monat)

Das sind dann 2500€ netto im Monat

Glaube ich nicht. Du schreibst auch nicht dazu ob die 1900 brutto oder netto sind.

am besten du erkundigst dich beim Jobcenter

Die sind netto

0

Was möchtest Du wissen?