Umzug was wenn ich dort keinen verstehe?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ernsthaft? Auch wenn bestimmte Dialekte unter Umständen am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig sind, dass du keinen verstehen wirst, ist völlig überzogen. Ich habe sowohl in Schleswig-Holstein als auch in Bayern gelebt. Auch in Leipzig war ich bereits häufiger sowie im Erzgebirge. Meiner Meinung nach machst du daraus ein kleines Drama. An den Dialekt wirst du dich schnell gewöhnen. Du ziehst nicht ins Ausland. Auch im "Osten (furchtbare Betitelung nach mittlerweile über 20 Jahren) ist die Sprache Deutsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?