umzug von hessen nach baden württemberg

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Frag lieber direkt bei Deiner Behörde nach, wenn Du Alg II bekommst muss ein Umzug IMMER vorher genehmigt werden.

die genehmigung von meinem amt habe ich ja bekommen für den umzug!! aber ich meinte spielt das amt da mit, weil ich ja schon den mietvertrag unterschrieben habe und die nur ne gewisse summe zahlen für die wohnung... also hessen hat mir den umzug genehmigt wo ich gerade noch lebe... und nach baden württemberg ziehe ich jetzt hin und da wollte ich wissen ob die den grunbetrag was mir zusteht auch bezahlen obwohl die wohnung etwas über den limit ist... die differenz würden ja meine eltern übernehmen... 140 euro wären das...

0

Was möchtest Du wissen?