Umzug von 50m² in 120m²-Wohnung.Bin die Woche über nicht da. Wieviel m³ soll ich für den jährl. Gasverbrauch beim Anbieter veranschlagen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Im gleichen Haus? Oder in anderem Haus? Der Verbrauch kann von vielem abhängen. Mit dem doppelten bist Du erst mal gut dabei.

Kontrolliere dann nach einer gewissen Zeit, ob Du damit hinkommst oder ob evtl. eine dicke Nachzahlung drohen könnte.

Das Doppelte wie bisher, was Du an Gas bei der 50 qm Wohnung verbraucht hast.

Kochst Du mit Gas, Läuft die Heizung / Warmwasserbereitung mit Gas? 

stewa1986 03.07.2017, 18:24

Japp, alles ja

0
Novos 03.07.2017, 18:26
@stewa1986

Dann würde ich knapp das Doppelte des bisherigen ansetzen, denn es ändert sich ja wohl nur die Heizleistung.

0

Was möchtest Du wissen?