Umzug Sozialamt

3 Antworten

Also Du beziehst Sozialhilfe? Dann solltest Du vor dem Umzug das Sozialamt SCHRIFTLICH um Genehmigung bitten. Auf keinen Fall solltest Du ohne Absprache in eine teurere Wohnung ziehen. Dann sagt das Amt nämlich, wir zahlen für die Unterkunft nur das, was bisher anfiel, da eine Genehmigung für den Umzug nicht vorliegt. Sollte es für den Umzug sozialhilferechtlich relevante Gründe geben, dann lege diese dem Amt VOR Abschluss eines Mietvertrages dar.

Wenn du den Umzug selber zahlst,kannst du so oft umziehen,wie du willst.Nur du musst dir vom Amt die Frage gefallen lassen,wo du das Geld her hast,wenn dir das Amt auch für die neue Wohnung die Miete zahlen soll.

Kommt auf die Größe und Miete der Wohnung an

Was möchtest Du wissen?