Umzug Schweiz-Deutschland: Was kann am Zoll passieren?

4 Antworten

Am Besten erstellst Du eine Packliste, auf der Du die Nummern und den Inhalt der Kartons schreibst sowie die Möbel. Dazu erstellst Du eine formlose Erklärung, daß es sich um Dein privates Umzugsgut handelt mit der alten und neuen Adresse.

Das Fahrzeug muss nicht verplombt werden.

Du kannst Dich auch an Spedition Imlig in Thayngen wenden - die sind Profis und bereiten alles gegen eine geringe Gebühr vor.

Genaue Auskunft kann dir sicher auch ein Umzugsunternehmen aus Grenznähe geben, die machen sowas Tag für Tag. M.W. musst du verzollen!

Was möchtest Du wissen?