Umzug nach Sachsen

3 Antworten

Warum bitte keine Leistung vom Amt? Da kann aber etwas nicht stimmen. Das Amt hat falls notwendig zu bezahlen den Umzug, den Makler, die neue Mietsicherheit, die Schönheitsreparaturen und die fehlende Erstaussattung komplett. In Leipzig gibt es denkmalgeschütze Hütten vom feinsten für rd. 4,00 EUR/qm kalt und diese Miete wird komplett übernommen, wie ich aus unseren Hütten weiß.

Na ich meinte es so, ich bekomme derzeit keine Leistung vom Amt, da ich ja noch arbeiten bin. Habe bereits gekündigt und werde zum 1.4. ausgestellt. Wohne jetz noch in Bayern. Habe vor zum 1.4. nach Sachsen zu ziehen, aber dann steh ich ja ohne alles da, weil ich ja nichts beantragt habe!

0
@alicia155

Na ja, und das Arbeitsamt bzw. die ARGE wird ja wohl von Dir schon über alles informiert worden sein. Spätestens drei Monate vor Ablauf, so jedenfalls die gesetzlichen Vorgaben.

0

Du kündigst selbst deine Arbeit. Dafür gibt es eine Sperre. Du ziehst nicht aus beruflichen Gründen um, du hast ja in Sachsen keinen Job. Warum sollte dir das Arbeitsamt es auch noch bezahlen, wenn du dich beruflich schlechter stellst?

Frag doch mal deinen Noch-Mann, der ist doch für dich und eure Kinder unterhaltspflichtig und das vorrangig vor Sozialleistungen.

ich meine, daß sich das amt nur an den umzugskosten beteiligt, wenn du einen arbeitsvertrag bekommen könntest in dem ort/ umkreis wo du hinziehen willst, und nicht in der sperrzeit

Wohnungs Suche im anderen Bundesland?

Ich möchte mit meinen kleinen Sohn von Brandenburg nach Baden Würtenberg ziehen , da dort meine grossen Kinder leben. Nur die Suche nach Wohnung ist schlimm nur absagen war sogar vor Ort. Lebe noch vom Amt, habe aber dort auch schon Bewerbungen abgegeben . Doch ohne Wohnung keine Arbeit. Muss man unbedingt eine Wohnungsbesichtigung machen? Ich weiß nicht mehr weiter. 😡.Mein Sohn soll eigentlich dort sein Schulstart beginnen. Wer weiß einen Tip oder Rat.

...zur Frage

Finanzielle Unterstützung während der ausbildung andere stadt?

Ich möchte nächstes jahr meine ausbildung in berlin machen, wohne aber jetzt noch in einer kleinen Stadt in Niedersachsen bei meinen eltern. Zum ausbildungsbehinn nächstes jahr bin ich noch 17 aber werde 3 monate später 18. Würde ich finanzielle Unterstützung vom amt bekommen um mir dann in berlin meine eigene Wohnung usw leisten zu können? Die Einverständnis von meinen eltern für eine eigene wohnung hätte ich..

...zur Frage

was steht mir zu (WOHNUNG)?

Hallo Leute,

ich bin 17 Jahre alt und bin vor knapp 2 Monaten zu meinem Freund gezogen.

Gemeldet bin und bleibe ich erstmal noch bei meiner Mutter. ich bekomme 50 Euro Taschengeld.

Meine Mutter kann mir nicht mehr Taschengeld geben aus finanziellen gründen.

kann ich beim Amt oder beim Jugendamt finanzielle Unterstützung erwarten?

...zur Frage

Wie schreibt man so etwas an den Vermieter?

Hallo, ich ziehe bald in ein anderes Bundesland. Da ich noch Schülerin bin, werden ich vom Amt unterstützt.

Meine Anträge sind noch in Bearbeitung und ich muss Wohnungsangebote vorlegen. Jetzt muss ich die Vermieter anschreiben. Ich kann den Mietvertrag nicht unterschreiben, oder dem Vermieter die Sicherheit geben, dass die Wohnung vom Sachbearbeiter akzeptiert wird.

Natürlich halte ich mich bei der Suche an die vorgegeben Angaben (m2, Kaltmiete, Nedenkosten, usw.)

Wie schreibt man so ein Schreiben? Dass ich halt vom Amt unterstützt werde, den Mietvertrag nicht unterschreiben kann usw.

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Welche Anträge brauch man wenn man von einem Bundesland ins andere zieht aber man Hartz 4 bezieht?

Moin Moin
Meine Freundin möchte zu mir ziehen, sie bezieht Hartz 4 .
Langsam bin ich am verzweifeln weil ich hier beim Amt ( Jobcenter ) bei mir von a nach b geschickt werde.

Meine Frage : kennt sich jemand damit aus ? Sprich welche Anträge sie brauch und umziehen zu dürfen .? Wollte sie als Untermieterin bei mir einziehen lassen .

Muss sie bei ihrem Amt ein Antrag holen ?

Danke

...zur Frage

Kann man die Schulbuchfreiheit in ein anderes Bundesland "mitnehmen"?

Wir wohnen in Sachsne. Hier herrscht Schulbuchfreiheit. Nun möchte mein Sohn eine Schule in Sachsen-Anhalt besuchen. Übernimmt der Freistaat Sachsen die kosten für die Schulbücher? Wo kann ich hier Anworten bekommen oder Anträge stellen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?