Umzug nach Berlin, bei alter Bank bleiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du kannst natürlich bei deiner bisherigen Bank bleiben, Geld am Automaten abheben und Kontoauszüge ausdrucken kannst du z.B. auch bei der Berliner Volksbank. Aber wenn du einmal den Service einer Filiale brauchst (z.B. um Geld einzuzahlen oder wegen eines anderen Problems), kann dir in Berlin nicht geholfen werden. Deswegen ist das auf Dauer vermutlich keine gute Idee.

Hi! Das ist ein Irrtum, dass die Kölner Volksbank und die Berliner Volksbank zusammen gehören könnten - die sind beide eigenständig aber im Genossenschaftsverbund organisiert. Damit kannst Du den Geldautomaten dort nutzen und sofern beide Institute am "genoweiten Kontoauszug" teilnehmen, sogar Auszüge ziehen sofern Du nicht Onlinebanking mit elektronischem Kontoauszug machst. Schwierig wird es allerdings bei Bareinzahlungen - das ginge nur mit Gebühren, weil die beiden Häuser eben nicht zusammengehören. Mein Rat ist, wenn Du die Kölner Bank als Deine Hauptbankverbindung siehst und auch behalten willst, dann wenigstens für das Bargeldgeschäft und den Zahlungsverkehr ein zusätzliches Konto bei der Voba vor Ort führen - das macht es Dir einfacher. Und für einen fairen Vergleich zwischen Ortsbank und Internetbank muss man schon die Fremdgebühren mit ins Kalkül nehmen, das wird nämlich bei der Gebührendiskussion gerne mal unterschlagen. Ich persönlich stehe drauf, meine Bank da vorzufinden, wo ich meinen Lebensmittelpunkt habe. Und Loyalität gegenüber seiner Bank hat nichts mit "zeitgemäss" zu tun, sondern trägt dazu bei, dass es auch morgen noch Bankstellen vor Ort gibt, deren Einrichtungen auch gerne von Direktbankkunden ganz selbstverständlich genutzt werden. Das aber nur mal am Rande - ich finde Deine Einstellung gut!! Gruss

Du kannst doch sicher bei der Kölner Bank ein online-Konto führen. In Berlin ist die nicht vertreten.

Das wird nur sinnvoll sein, wenn es in Berlin auch eine Zweigstelle Deiner Bank gibt, sonst müßtest Du ja immer beim Abheben Kosten extra bezahlen.

im grunde ist das kein problem (wenn du online banking besitzt) denn ohne filliale deiner bank oder koorperationswege zwischen den filialen in berlin und Köln kannst du nicht interagieren

Der Bank ist es gleichgültig, wo du wohnst. Du könntest die Bank aber fragen, ob sie dein Konto nach Berlin transferiert oder du schließt dein Kölner Konto und eröffnest ein neuen bei derselben Bank in Berlin.

Loyaliät einer Bank gegenüber, weil deine Familie dort 30 Jahre ist, ist nicht mehr zeitgemäß. Vergleiche mal die Konditionen mit anderen Banken.

Alles Gute für deine Ausbildung!

was ist das denn für eine bahn? ist die auch in berlin vertreten? wenn ja ist das doch kein problem

Ja, ist die Volksbank. Aber ich will ja in der Zentrale "Köln" Kunde bleiben.

0

Was möchtest Du wissen?