Umzug: Müssen wir nach 2.5 Jahren ALLES neu streichen, oder nur Löcher?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ihr solltet die Wohnung so verlassen, wie ihr sie vor 2,5 Jahren vorgefunden habt. 

Wenn er gesagt hat, die Löcher müssen beseitigt werden, dann sollte das auch reichen. Zur Sicherheit könnt ihr ja nochmal nachfragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was "meint" der Mietvertrag zu Schönheitsreparaturen und wie die Wohnung bei Mietende/Auszug zu übergeben ist?

Bitte den genauen Wortlaut.

Ist irgendwo, im Vertrag oder Übergabeprotokoll, festgehalten wie die Wohnung bei Mietbeginn übergeben wurde?

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der einen Seite hat der Gesetzgeber die festen Fristen zu Schönheitsreparaturen gekippt (man muss nur noch nach Bedarf), auf der anderen Seite steht man dem Mieter nicht verschlossene Dübellöcher in normaler Anzahl zu. Ich denke, ob gestrichen werden muss oder nicht beurteilt jeder Richter anders.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich nur die kleinen Stellen. Also Stellen wie Löcher, Nägel entfernen und verschließen und über Dreck- und Schmutzflecken drüberstreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anitari
25.08.2015, 20:06

und über Dreck- und Schmutzflecken drüberstreichen.

Super, das sieht dann mit Sicherheit schlimmer aus als vorher.

Schadensersatzforderung des Vermieter ist dann möglich.

0

Kenne leider den Inhalt des unterschriebenen Mietvertrages nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verlässt sie so wie ihr sie vorgefunden habt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?