Umzug in anderes Bundesland mit ALG 2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Den Umzug zahl die derzeitige Jobcenter, die Kaution das Jobcenter Dresden, falls die überhaupt zustimmen.
Bevor der Antrag nicht bewillig ist kannst Du keine Wohnung mieten.

Deine Begründung Dreden als Wunschort hat keine besondere Begründung.
Landweilig am Ort a) und b) "Party all the Time" am Ort b) begründet den Anspruch auf ALG2 nicht.

Du kannst einen auf Obdachlos in Dresden machen, dann sind die für Dich zuständig, nicht aber nach wünsch-Dir-was.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Reflex16
07.08.2016, 21:05

Party all the time ist doch nicht die Begründung, ich komme aus dem Allgäu, ein Dorf,  ich habe dort 0 soziale Kontakte und genauso keine Anbindungsmöglichkeiten im Gegensatz zu Dresden. Genauso wohnt meine Partnerin hier, welche mir viel Kraft gibt. Ich habe hier viel bessere Möglichkeiten, wieder in das Leben integriert zu werden, ich habe hier viel bessere Möglichkeiten bzgl meiner Behandlung was Transsexualität angeht. In BaWü muss ich immer min. 1 Stunde fahren, mehrmals im Monat, was mich auch viel kostet. In Dresden bestünde das Problem nicht. 

0

Such Dir einen Job in Dresden, dann wird auch alles bezahlt.

So kam mein Kind als U25 aus der Heimatstadt raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?