Umzug in anderes Bundesland bei ALG II

1 Antwort

Hallo Enidan22, da Ihr zum 1. August umzieht, ist es klar, daß das alte Jobcenter auch zum 1.8. die Leistungen einstellt, denn Ihr seid ja aus dem Zuständigkeitbereich weggezogen. Wenn Ihr die nötigen Unterlagen für die Bewilligung des Arbeitslosengeldes II dem neuen Jobcenter schnell und komplett vorlegt, dürften Eure Leistungen sicher in kürzerer Zeit bewilligt werden. Mein Rat: Rede mit dem alten Jobcenter und bitte darum, daß sie Dir die Benzinkosten für den Sprinter und auch die Leihgebühren für den Sprinter im Voraus zahlen, das dürfte möglich sein. Ich wünsche Dir, daß das klappt und Ihr den Umzug gut bewältigen könnt.

Hey danke für die Antwort. Ja ich möchte ja schnellstens dort zum Amt, um Leistungen beantragen zu können. Das ist aber erst am 1.8 möglich sofern wir uns beim Ordnungsamt angemeldet haben... und wer weiß dann wie lange die brauchen für die Bearbeitungszeit. Den Sprinter bekommen wir so. Ohne Leihgebühr. Ich frage mich nur wie ich die Benzinkosten auslegen soll, weil ja garkeine Zahlung kommt ! Ich gehe morgen nochmal aufs Amt.

0

Wie viel wird mir beim Hartz 4 gekürzt?

Hallo, bekomme Hartz 4 was 409 Euro entspricht, ich habe aber diesen Monat vom 18-23.6. Flyer verteilt bei einer Werbeaktion wo ich 540 euro verdient habe. Das Geld bekomme ich etwa in 10 Tagen überwiesen vom Job. Aber man kann ja nur 100 Euro dazuverdienen bei alg 2. Wie viel wird bei mir abgezogen wenn ich die Rechnung vorlege und wie viel ich verdiene? Ich hab 540 euro gemacht in einer Woche . Wie viel alg 2 Krieg ich noch? Ich brauche eigentlich dringend geld und denke ich sage es lieber nicht beim Amt , damit ich dann 900 euro habe.oder zeige nur eine Tagesrechnung oder so damit sie mir nichts groß abziehen. Euer Tipp?

...zur Frage

Gemeinsame Wohnung Hartz 4 + "Normal-Verdiener"

Hallo ihr Lieben,

ich hab schon etwas im Internet geguckt aber ich finde irgendwie keine genaue Antwort.

Also ich mache zur Zeit eine Umschulung und bekomme in der Zeit Hartz 4. Nun werde ich demnächst 25 und möchte mit meinem sehr guten Freund WG-technisch zusammen ziehen. Also jeder sein eigenes Zimmer + Küche und Bad.. Der verdient allerdings "normal", also zZ. 1.100.- € netto. Ich habe von einer Bekannten gehört, dass er dann mit zu meiner Bedarfsgemeinschaft gehört und sein Gehalt zu Grunde gelegt wird. Stimmt das? Ich mein er könnte ja auch eine wild fremde Person sein. Können die da vom Amt dann einfach von meinem Geld etwas abziehen, sodass er mich mitfinanzieren muss?

Ich hatte mir das so vorgestellt, dass er halt Miete + Nebenkosten selbst bezahlt und ich vom Amt die andere Hälfte bekomme. also alles getrennt. Ist das möglich? Und habe ich evtl. einen Anspruch auf eine Erstausstattung? Und wie würde das z.B. mit der Kaution aussehen. Muss ich das irgendwie selber hinkriegen oder geben die mir ein Darlehen? Wir haben nämlich schon eine Wohnung entdeckt und sind in der engeren Auswahl. Nur ist das Problem, dass dort kein Fußboden drinnen ist außer im Bad und in der Küche und keine Einbauküche drinnen ist sondern nur eine Spüle usw. Die Wohnung ist also komplett "nackig" und da kommen so einige Kosten auf die ich so gar nicht tragen könnte. Kann er dann überhaupt Wohngeld beantragen?

Ich will das Amt nicht verarschen oder so. ich arbeite seit meinem 16. Lebensjahr und bin durch einen Unfall dazu gezwungen eine Umschulung zu machen, sodass ich wieder eigenständig Geld verdienen kann. Ich möchte halt nur wissen was mir zustünde und wie das ganze abläuft.

Vielen Dank für ernst gemeinte Antworten :)

...zur Frage

Aufhebungsbescheid beim neuen Jobcenter nachreichen möglich?

Ich ziehe am 1.11 in meine erste eigene Wohnung und habe die Zusage vor erwa 3 Wochen vom derzeitigen Jobcenter erhalten und auch, dass die Kosten für die neue Wohnung angemessen sind und erteilt werden. Gestern habe ich einen Antrag auf Kostenübernahme für den Umzug beantragt und 3 Konstenvoranschläge für Transporter dafür beigelegt. Ist alles sehr knapp bemessen, ich weiß und der Umzug soll am letzten Wochenende im Oktober stattfinden. Außerdem war ich anschließend bei dem Jobcenter, welches für mich nach dem Umzug zuständig ist und habe meine Unterlagen durchsehen lassen und einen Termin für morgen Vormittag erhalten. Auf der mitgegebenen Checkliste steht ein Aufhebungsbescheid vom derzeitigen Jobcenter, aber ich habe solch einen Bescheid nicht. Kann ich den nachreichen oder gibt es da Probleme? Ist ja nicht mehr viel Zeit bis die erste Miete dann fällig wird und wenn sich das alles mit dem Bescheid hinzieht, was kann ich da machen? Kennt sich jemand damit aus? Bitte um Rat. :(

...zur Frage

In einer anderen Stadt ziehen durch Schwangerschaft und ALG2 beziehen?

Hallo, Ich wohne zurzeit bei meiner Mutter und wollte mit meinem Partner zusammen ziehen, jedoch in einem anderen und teuereren Stadtteil da die Wohnung meiner Mutter zuklein geworden ist. Ich hab öfter gelesen dass, dadurch das die neue Wohnung teurer wäre das Amt den Umzug nicht genehmigt... Ich wollte euch Mal fragen ob ihr mir weiter helfen könntet. Es wäre meine erste Wohnung und bin ziemlich ratlos wie das dann auch alles laufen soll mit ab und anmelden bei Ämter.... Lieben Gruß Shirley😊

...zur Frage

Wer muss die Nachzahlung der Betriebskosten erstatten nach Umzug in ein anderes Bundesland?

Hallo, ich bin mitte letzten Jahres im Hartz IV Bezug in ein anderes Bundesland gezogen. Somit hab ich ein anderes Amt in der Zuständigkeit. Jetzt flattert mir eine Nachzahlung für die Betriebskosten der alten Wohnung ins Haus. Muss das früher zuständige Amt die Kosten tragen, das jetzige oder ich selbst?

...zur Frage

in ein anderes Bundesland oder in's Ausland.....Hilfe vom A-amt?

Hallo,ich bin auf der Suche nach Arbeit.Wenn ich jetzt wegen einer Arbeitstelle umziehe,bekomme ich von dem A-Amt einen Kredit,und muss das Geld zurück zahlen????oder ist das eine Einmal Zahlung ..... Und gilt diese Unterstützung auch bei einem Umzug in's Ausland????Und würde mir das A-Amt auch die Fahrkosten zu einem Vorstellungsgespräch bezahlen????Auch in die Schweiz????

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?