Umzug Essen-Hamburg, wie alles transportieren? Bitte um Tipps!

4 Antworten

Du kannst auch deine Möbel/Kisten auf www.uship.com/de einstellen (kostenlos), dann erhälst du Transportangebote von Spediteuren. Dann kannst du erstmal die Preise vergleichen und wenn ein passendes Angebot dabei ist, das Gebot akzeptieren und wenn nicht, dann musst du keins annehmen. Viel Erfolg!

schreibe ein paar Leute bei der Mitfahrzentrale an , immerhin muss das Zeug auch eingeladen und wieder ausgeladen werden . Buche evtl. für 3 Leute , somit hast du Platz für Koffer und Taschen.. fragen würde ich in jedem Fall , kommt ja auch drauf an wie viel es ist . dir hilft aber bestimmt einer.

wenn du ohne grosse möbel umziehst und selbst ein schlechter fahrer bist wäre mein tip- schätz in etwa ab was du brauchst ( ob es ein PKW kombi tut, oder obs ein kleiner sprinter sein muss- mit einem grossen sprinter kriegst du evtl. auch die grossen möbelstücke rein ) und miete das benötigte gefährt.

oder frag in deinem bekannten- und verwandtenkreis rum, ob jemand vielleicht einen PKW mit anhängekupplung hat und einen ausreichend grossen anhänger ( pferdehänger sind für umzüge auch ganz gut ) und ob er dir deinen kram da hoch fährt, auch wohnmobile haben massig platz um einen umzug zu transportieren ...

wenn du ´s privat nicht organisiert kriegst würde mir noch eine möglichkeit einfallen- man kann sich bei bestimmten speditionen den transport einer gibo kaufen ( gitterbox, die hat die grundmasse 0,80x1,20 m und ist ungefähr n meter hoch. die liefern die an, du packst sie voll und die stellen sie dir oben wieder vor die tür- und kommen die gitterboxen auch wieder abholen wenn sie ausgepackt sind- müsstest du mal schätzen wieviel du brauchst und nen preis erfragen- ist gar nicht soooo teuer.

sonst fällt mir da nix ein...

hoffe geholfen zu haben

In eine andere Stadt ziehen ohne Job?

Hello Guys,

ich wohne derzeit in Hamburg, aber würde gerne nach NRW ziehen. Am liebsten wäre mir da Bochum oder Castrop-Rauxel. Der Grund ist Privat, aber auch die deutlichen Preis-Unterscheide sind hier ein Thema. In Hamburg zahlt man fast das doppelte an Miete und auch das dreifache an der Hundesteuer. (Bekomme demnächst einen Listenhund).

Nun die frage. Wie könnte so ein Umzug ablaufen? Momentan bin ich noch in Arbeit, aber der Vertrag läuft am 30. April aus und zu dem Zeitpunkt wäre ich quasi bereit dazu, nur ist es bestimmt schwer eine Wohnung zu finden wenn man keinen Job hat..

Soll ich mich zuerst hier in Hamburg Arbeitslos melden und die fragen ob das irgendwie klappen könnte, oder bringt das nichts?

Ich suche mir natürlich sofort einen Job wenn ich eine Wohnung habe, aber die Wohnung erst einmal zu bekommen wird schwer.

Hat da jemand erfahrung oder ein paar tipps wie ich es angehen sollte?

lg :)

...zur Frage

Genehmigung für Sondengänger in Hamburg/Niedersachsen?

Moin Moin, weiß jemand, wie es genau mit den Genehmigungen für Sondeln im Raum Hamburg und Niedersachsen aussieht??

Vor allem, an wen muss ich mich in HH oder in Niedersachsen wenden, wenn ich eine Genehmigung beantragen möchte.
Und gibt es irgendwelche weiteren Anfordern, um in Raum Hamburg und Niedersachsen zu sondeln?

Wohne im südlichen Teil Hamburgs und würde gern vorzugsweise im Raum Niedersachsen sondeln

Die Infos, die man in den ganzen Foren und Webseiten findet, sind sehr verwirrend und quasi jede Seite gibt andere Angaben an.
Und gerade für Hamburg finde ich nahezu gar keine genauen Infos oder Ansprechstellen.

Hoffe auf ein paar Tipps

...zur Frage

Möbelstücke besser zerlegt oder am Stück umziehen?

In wenigen Monaten steht mein Umzug an und ich zerbreche mir jetzt schon den Kopf, wie ich das alles organisieren soll. Ich habe einige Sache von Ikea und wurde schon mehrmals gewarnt, dass man die nicht öfter als unbedingt nötig ab- und wieder aufbauen sollte. Ist es vielleicht sinnvoller die Sachen am Stück zu transportieren und dafür lieber zweimal zu fahren? Von der Strecke her ist das kein wahnsinniger Kostenaufwand – ich frage mich nur ob es notwendig ist. Andererseits spare ich Zeit, weil ich nicht ab- und wieder aufbauen muss. Was meinen die alten Umzugshasen unter euch dazu?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?