Umzug bereitet mir Gefühlschaos

2 Antworten

Hallo, das ist völlig normal. Eine Mischung zw. Abschiedsschmerz und Unsicherheit /Angst vor dem Neuen. Das gehört dazu. Fremdes ist meistens auch spannend. Sei neugierig in der neuen Stadt, mit 18 ist es leicht neue Kontakte zu knüpfen. Suche Dir Gleichgesinnte (Hobby?). Viel Spaß!

Hey (: ich weiß ich bin 12 und du müsstest das hier garnicht lesen (: aber ich bin in meinem leben schon viel zu oft umgezogen und mir gings da auch immer so (: aber ... irgendwie war auf anhieb jemand da der mir geholfen hat mich zurecht zu finden (: diese angst ist völlig normal und ich wünsche dir viel glück beim umzug und der neuen stadt (:

Lg Lisa ((:

Kannst du mir sagen wie lang das bei dir ca. gedauert hat? Hattest du nicht irgendwie sehnsucht und heimweh?

Danke :)) das werd ich brauchen ^^

0

2 Umzug quer durch Deutschland in einem Jahr?

Hallo!

Ich bin vor 1 Jahr wegen dem Job von Baden-Würtemmberg nach NRW gezogen (wollte das damals unbedingt, da ich den Job als Herausforderung sah und meinen damaligen langweilig fand. Das man hier aber praktisch immer nur "geblockt und bekämpft" wird, daran habe ich nicht gedacht!). Hier habe ich jedenfalls aufgrund meinen Posten einen echt schweren Stand! Der Posten gefällt mir also so gar nicht und jetzt überlege ich mich auf einen "ruhigeren" Posten in der Heimat versetzen zu lassen da ich langfristig schon wieder in die Heimat will und ein bisschen "Heimweh nach der Familie" habe. Die Zeit in der ich "was von Deuntschland" sehen will ist definitiv vorbei g Hier in NRW ist die Versetzung auf einen anderen Posten leider nicht drin.

Weshalb ich mir aber unsicher bin: ich möchte nicht, dass die Kollegen zu tratschen anfangen, weil ich zuerst UNBEDINGT nach NRW wollte und nach ca. 1 Jahr das Handtuch werfe und wieder zurück nach Baden-W. will. Ich will auch nicht dass irgendwer denkt, dass ich es "nie lange auf einem Posten aushalte" (war zuerst 2 Jahre auf einem Posten, dann 6 Monate zur Geschäftsaushilfe und jetzt bin ich 1 Jahr hier auf dem "unbeliebten" Posten). Bisher durfte ich mir die Posten nie aussuchen sondern sie wurden mir "zugewiesen" - jetzt dürfte ich mich auf den Posten der mir gefällt bewerben und ihn mir somit also praktisch aussuchen...

Was die Kosten für einen Umzug zurück nach B.-W. betrifft mache ich mir keine Sorgen. Ich bin Bundesbeamtin und bei einem Umzug aus dienstl. Gründen werden die Umzugskosten weitestgehend übernommen. Das ist also kein Problem. Es geht mir halt hier eher um meinen "Ruf" innerhalb der Verwaltung. Was meint ihr? Wäre ein "Rück-Umzug" nach B.-W. so negativ (vor 1 Jahr unbeding tnach NRW wollen und jetzt doch wieder zurück)? Wie könnte ich denn einen Rück-Umzug ggf. begründen und wie kann ich es vermeiden dass irgendwer denkt ich würde alle 2 Jahre den Psoten wechseln wollen und würde es nirgends lange aushalten?

...zur Frage

Kommunikation zur Heimat beim Auslandseinsatz eines Soldaten?

Mein Freund ist bei der Bundeswehr. Er hat sich für 8 Jahre verpflichtet. Bald wird er für längere Zeit in einen Auslandseinsatz müssen.. Ich habe Angst, dass wir keinen Kontakt haben können .. wie ist dass dann geregelt ? Wie können Soldaten den Kontakt zur Heimat halten? & wie oft können wir telefonieren, skypen oder sonstiges?

...zur Frage

Mein Hund hat vor Füßen angst egal welchen -.- bitte helft mir

Also ich hab mir ein Yorkshireterrier gekauft der jetzt 3,5 Jahre alt ist. Wenn man neben ihm seht und ein Fuß hebt legt er sich hin und guckt ein ängstlich an -.- Wisst ihr vielleicht warum das so ist ??? als ich ihn bekommen hab war es noch nicht so. Wo er 2 Jahre alt war hatten wir ein Umzug und da ist mein Vatter schon öfters drauf getreten weil er so klein ist,wenn es daran liegt könnt ihr mir vielleicht sagen wie ich ihm gegen die angst helfen kann ? ^^ ich finde das einfach traurig -.- Danke im voraus :) Sorry wenn da Rechtschreibfehler sind hatte es eilig^^

...zur Frage

Warum hasse ich veränderungen so sehr?

Hey..

Ich habe eine wirkliche macke; ich hasse Veränderungen...

Zum Beispiel haben wir seit neuem einen größeren Fernseher gekauft. ich fand es ja am Anfang noch richtig cool, er ist echt riesig, viel größer als der alte. aber mit der zeit begann ich den alten zu vermissen und das kann doch nicht normal sein. Ich weiß nicht warum aber ich bin dann immer voll deprimiert, da ich mich einfach nicht mehr zuhause fühle....

warum nur? und wie nennt man diese angst? was kann ich dagegen tun... ich kann das einfach nicht positiv sehen! Ich muss die ganze zeit weinen, und ich denke ein umzug würde mich UMBRINGEN!

Geht es euch auch so? wenn ja, schreibt es mir bitte, damit ich weiß, dass ich nicht die einzige bin, denn die anderen finden das albern dass ich mich nicht einfach freuen kann..

...zur Frage

Warum fühle ich mich in meiner neuen Wohnung nicht wohl?

Hallo,

vor 5 Jahren bin ich aus meiner Heimatstadt weggezogen, weil ich eine günstige Studentenbude brauchte und in der Nachbarstadt eine gefunden hatte. Ich hab meine Heimat schmerzlich vermisst, obwohl nur 15 Autominuten entfernt und habe mir immer geschworen, zurück zu kommen. Nach langer Suche haben mein Verlobter und ich dann auch eine echt schöne Wohnung gefunden und sind vor 2 Monaten eingezogen. Ich hab mich so auf den Umzug gefreut und darauf, wieder zuhause zu sein, aber irgendwie fühle ich mich unwohl. Ich seh die Gegend plötzlich mit anderen Augen, und wenn ich in die Wohnung komme, fühle ich mich nicht zuhause, sondern irgendwie fremd. Ich verstehe mich selbst nicht, ich wollte unbedingt hierhin zurück und bin nur 3 Straßen weiter aufgewachsen, aber es ist anders. Kennt das jemand? Hat jemand eine Idee, woher sowas kommt?

...zur Frage

Ich möchte gerne um 10 cm größer werden..

Hallo erst einmal,

bevor ich mein Problem schildere möchte ich bitten, dass sich alle raushalten, die nicht weiter helfen können.. Danke :)

Also ich bin 17 Jahre Alt und nur 1,58 cm groß.. Ich habe Angst, dass ich nicht mehr wachse, denn das tue ich seit paar Jahren nicht mehr :SIch kenne einen Jungen, der auch klein war und hat Tabletten von einem Arzt bekommen mit denen er gewachsen ist.. Ich weiß aber nicht, ob sowas geht..Meine Mutter ist 1,50 cm und mein Dad 1,80 cm.. Mein Bruder, der jünger ist als ich ist vielleicht 20cm größer als ich und das will ich auch :/

Fruchtzwerge und so sind ja der völlige Schwachsinn, also kommt mir nicht mit sowas^^ Und NEIN ich sollte nicht mit meiner Größe zufrieden sein, denn das bin ich NICHT sorry.

Gibt es wirklich Ärzte, die für sowas Tabletten schreiben.. ???? (Und JA ich werde Tabletten nehmen)

Danke im Voraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?