Umzug -bei negativer Schufa?

1 Antwort

1 Schaltet einen Anwalt ein den ein Hausverkauf ist noch kein Kündeigungsgrund zb Weil ihr noch einen Gültiegen mietvertrag habt.

2 solltet ihr umziehen müssen dan auch nicht von heute auf morgen dazu  mus selbst der neue eigentümer euch genügend zeit geben.Wäre das zb ein mietshaus mit mehrern partein hat der neue eigentüme reurer meitverträge anzuerkennen und kann euch garnicht soeinfach kündiegn

3 Helfen kan  zb Jobcenter/Sozialamt usw. aber Erstmal zum Anwalt den der neue eigentümer müste erstemal vor gericht sein Eigenbedarf für sich oder zb seine kinder anmelden.

Gibt es eine Möglichkeit, eine Wohnung zu mieten, trotz negativen Schufa-Eintrag?

Ich möchte von zu Hause ausziehen und eine eigene Wohnung mieten. Leider habe ich einer negativen Schufa-Eintrag. zur Verdeutlichung: Ich kann, wegen meinen Schufa-Eintrag auch kein Handy Vertrag machen.

Gibt es bei einer Wohnung eine Möglichkeit, sie trotzdem zu mieten? Da man ja ein Recht ist eine Wohnung zu bekommen. 

...zur Frage

Mietvertrag trotz Schufa wenn Jobcenter zahlt?

Eine kurze Frage, der Vermieter möchte sich eine Schufaauskunft holen, Kaution in Höhe von 700€ wird von mir selbst getragen, bin jedoch arbeitssuchend und das Jobcenter zahlt die Miete. Wie wahrscheinlich ist es dass ich vom Vermieter wegen negativer Schufaeinträge eine Ablehnung von ihm bekomme ?

...zur Frage

Schufa scoring löschen?

So läute viele wissen es bestimmt. Manche sachen kommen ja ich sag mal in die schufa akte rein. Somit verschlechtert sich yja auch der schufa score. WIE oder WAS kann ich aus meiner Schufa löschen lassen damit sich mein schufa scoring verbessert

...zur Frage

baufinanzierung trotz negativer schufa, brauche ich einen Bürgen?

Ich benötige eine baufinanzierung über rund 190.000€. Ich habe eine negative Schufa (allerdings mit erledigt Vermerk). Bekomme ich den Kredit? Habe ich evtl mehr Glück mit einem Bürgen?

...zur Frage

Mietvertrag trotz negativer Schufa?

Hi,

Ich würde gerne umziehen, habe mir das Objekt bereits angeschaut. Lohnnachweise sind vorhanden, eine positive Vormieterbescheinigung auch. Leider gibts in den Selbstauskunftsbogen nun ein Zusatz das sich der Vermieter die Schufa einholt. Nun habe ich dort nur noch 1 negativen Eintrag ( Keine Mietschulden ), ansonsten sind 2 Vermerke der erledigung drin und das wars. Hab ich so überhaupt ne chance auf den Mietvertrag ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?