Umzug- Abschied vom alten Leben und Angst vor Neuem?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich versteh Deine Angst. Es wird alles neu sein und du musst alles hinter dir lassen. Aber der Kontakt zu den Besten Freunden wird in der heutigen Zeit nicht schwer fallen mit dem Internet.

Du wirst dich eingewöhnen müssen in der neuen Umgebung.Auch wenn du Angst vor neuem hast solltest du trotzdem offen sein.Du wirst sicher Abschluss finden und auch gute Freunde finden.

Höre Dir das an

du solltest den tatsachen in´s Auge sehen, denn ändern kannst du nichts. Aber es gibt doch Möglichkeiten, in Verbindung zu bleiben. Telefonieren, mails schreiben, skypen.

Vllt. tröstet dich das etwas, ich habe eine sehr gute Freundin in Südafrika, die ich vor 7 Jahren das letzte mal getroffen habe. Aber wir skypen 2x im Monat und önnen uns alles erzählen. Unsere Freundschaft hat so auch die Trennung überdauert, und ich weiß, dass wir uns doch in 1 oder 2 Jahren wieder sehen werden. Also Kopf hoch und alles Gute für dich. Ach,und du wirst in den USA SICHER  Freunde finden.

die zeit heilt alle wunden. wenn du nicht ängstlich bist und gut drauf, dann wirst du dort bald nue freunde finden die du genauso mögen wirst. und mit den anderen kannst du ja immer noch skypen.

Was möchtest Du wissen?