Umziehen nach Bayern mit Ende 15, Möglichkeiten?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du könntest vielleicht versuchen, dort unten ein Praktikum zu kriegen. Manchmal bezahlen dir dann die Arbeitgeber deine Unterkunft in der Nähe, oder du kannst dir von deinem Praktikumsgehalt sogar selber was leisten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst tatsächlich nur in ein Internat gehen, da ansonsten einer deiner Erziehungsberechtigten mit um ziehen müsste... Sorry, der Text Ist zu lang um ihn zu lesen :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunshineTF
04.02.2015, 17:59

Gibt es vielleicht so Familien, die Kinder für eine bestimmte Zeit aufnehmen?

0
Kommentar von jfkruse
04.02.2015, 18:01

solange deine Eltern leben erziehungsberechtigt sind und keine Kindeswohlgefährdung vorliegt, so ist dies nicht möglich

0
Kommentar von jfkruse
04.02.2015, 18:16

wenn du noch Eltern hast, dann kannst du dich nicht adoptieren lassen !

0

Wieso willst du denn bitte nach Bayern! :O Und nochwas bevor du über Internate urteilst, informier dich erst, ds würde ich dir wirklich dringendst empfehlen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) du bist 15

2) einen Ort, wo kein Dialekt gesprochen wird, wirst du nicht finden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SunshineTF
04.02.2015, 18:00

Doch, in Kaufbeuren, dort reden die Leute ganz normal.

0

Was möchtest Du wissen?