Umziehen? Kosten? Was beachten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was hat der Umzug mit Nägeln und Farben zu tun? Ohne Eurem Hausstand zu kennen, kann das niemand sagen. Fülle mal eine Liste aus, was Ihr alles habt (bekommst Du bei Umzusgfirmen), damit kannst Du dann ein konkretes Angebot einholen. Ein Umzug 100m weiter ist nicht viel billiger als ans andere Ende der Stadt, da das Tragen und ein- und ausladen der größte Kostenfaktor ist. Es sei denn Ihr bekommt genug Freunde und Bekannte zusammen, die das Zeug direkt rübertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nicht sagen wie ihr das bewerkstelligen sollt aber ich kann dir verraten wie ich das machen würde. Wenn mir die 3-Zimmer-Wohnung zusagt würde ich auf alle Fälle zugreifen.Ich würde alle meine Freunde zusammen trommeln und um Unterstützung bitten.Die Entfernung zwischen der alten und der neuen Wohnung ist so gering,dass man gut und gerne auf einen Umzugswagen verzichten kann.Kleine Sachen kann man nach und nach rüber tragen und für die größeren Sachen kann man einen PKW mit Hänger oder einen Handwagen benutzen.Und schon sind 500-!000€ eingespart. Nun bleibt nur noch die evtl.notwendige Malermäßige Instandsetzung der Wohnung.Auch das lässt sich mit Hilfe von Verwandten und Freunden in kürzester Zeit vor dem Einzug bewältigen.
Also zugreifen,auch wenn ihr die Wohnung im Augenblick noch nicht dringend braucht aber wer weiß ob ihr zum nötigen Zeitpunkt eine passende findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

also unsere wohnung hat 58qm. Die neue hätte 72qm.

Wir wohnen jetzt im EG, also das meiste könnte durchs Fenster geschafft werden.

Ich kann die Kosten des vorigen Umzugs nicht vergleichen, da es unser erster Umzug war (wir sind zusammengezogen jeweils von Zuhause aus). Wir mussten die Möbel aufbauen usw. Viele Möbel könnten jetzt zusammengebaut bleiben (z.b. Couchtisch, Kommode usw).

Auch preistechnisch nicht vergleichbar, da wir ja alles neu gekauft haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Angabe der Wohnungsgröße keine Angaben über Renovierungskosten möglich... Ob du 100 Meter weit umziehst oder 100 Kilometer - du musst alles einpacken. Nur die Transportkosten sind wohl geringer...

Was hat die Renovierung der jetzigen Wohnung gekostet? Dann weißt du doch, was du ausgegeben hast... Das wird dann wohl noch einmal fällig...

Vor Umzug: Abrechnungen der Vormieter (Nebenkosten) unbedingt zeigen lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt darauf an, was ihr alles machen wollt. Ich denke mal so ca. 500 € für alles.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr doch auch dort alles gestrichen habt, dann kennt ihr doch die preise und wieviel NÄGEL meint ihr, dass ihr in der neuen whg. braucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?