Umziehen in der Schwangerschaft bei alg2?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Amt kann Euch den Umzug nicht verbieten, da Deine beruflichen Chancen steigen. Auf diesen Umstand solltest Du im Gespräch besonders hinweisen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Amt verbietet grundsätzlich keinen Umzug. Euch werden nur die Mietkosten erstattet, die euch zustehen. Alles andere müsst ihr selber bezahlen. Ohne Notwendigkeit zahlt das Amt keine Umzugskosten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von julius1963
31.07.2016, 22:09

Sorry, aber das Amt KANN einen Umzug ablehnen, wenn keine Notwendigkeit hierfür besteht und auch am neuen Wohnort die selben Bedingungen gegeben sind!

0

Was möchtest Du wissen?