Was für gute Argumente gibt es, um umziehen zu dürfen?

4 Antworten

Ein Umzug ist teuer. Ein Jobwechsel kann große Probleme bereiten. Wenn deine Mutter nein sagt, dann wird das auch nichts. Warte bis du volljährig bist und zieh alleine dort hin.

Das sind keine guten Argumente - wenn du ein guten Grund hast, umzuziehen dann kommen die Argumente von alleine und nicht weil da Ungespielt und so weiter wohnt...

13

Ich will nicht wen unge und dner und so dahin sonder wegen meinem Cousin

0

Wie alt bist Du? Alt genug um tatsächlich zu kapieren, dass Jobwechsel nen ziemliches Thema sein kann?

Kleiner Cousin kalt zu mir?

Hallo liebe Leute,
mein kleiner Cousin (3j.) ist fast jeden Tag bei uns, da die Mutter(meine Tante) alleinerziehend ist und uns halt ihren Sohn anvertraut.
Ich bin öfters nach der Arbeit kaputt, also grüße ich mein Cousin nur, oder gebe ihn paar Küsschen, aber danach verkrieche ich mich in mein Zimmer. Ich verbringe sehr wenig Zeit mit ihm, aber die Zeit dazu habe ich eigentlich fast nie, da ich sehr viel am Hut habe.
Vorhin musste ich ihn essen geben und er nahm es von mir nicht an. Das hat mich auf einer komischen  Art und weise schon getroffen.
Wie könnte ich die Beziehung zu meinem Cousin wieder aufbauen ?

Lg

...zur Frage

Umzug wegen Freundin?

Leute,ich brauch eure Hilfe! Ich hab ne Freundin,ungefähr seit 2 Monaten.Ich liebe sie sehr,und würde es nie wagen mit ihr Schluss zu machen. Nun,wo ist das Problem? Sie wohnt in Berlin ich in Köln!!! Da wir eh bald umziehen hab ich vorgeschlagen nach Berlin zu ziehen.Meine Mutter war einverstanden, sagte aber auch dass es noch ein paar Monate dauern wird bis wir umziehen.Nach reiflicher Überlegung hab ich gecheckt dass ich beim Umzug alle meine Freunde nur noch vielleicht drei mal im JAHR sehen kann.Wobei ich mit manchen Freunden echt krasse Dinger gedreht hab,wo nicht selten die Bullen zu eingeladen wurden. ;-) Zurück zum Problem.Ich weiß nicht ob sie nicht irgendwann mit Mir Schluss machen wird.Wenn doch hätte ich fast alles verloren!Sie sagt zwar immer sie würde mich zu sehr lieben um mit mir Schluss zu machen aber bei den Weibern weiß man ja nie was den so alles durch den Kopf geht. Ich frage euch also ob es eine gute Idee wäre den Umzug zu wagen oder nicht.

Danke im voraus.

...zur Frage

Wie kann ich meine Eltern überreden? (Haus, umziehen)

Ich lebe mit meiner Familie in einer zu kleinen Wohnung (80qm) Wir sind zu viert und ich bin 15, meine Schwester 13. Mit ihr teile ich mir schon immer ein Zimmer (es ist eigentlich genug platz für uns beide). Aber das Problem ist, dass ich auch mal z.B. mit ein paar freunden ungestört sein will. Dann wird's aber sehr schwierig mit meiner Schwester, weil sie uns entweder NERVT oder protestiert. Meine Familie bekommt äußerst selten besuch, und wenn dann von meiner Tante. Meine Mutter lehnt den Besuch oft ab, weil sie keine lust hat gestört zu werden?! Nicht einmal meine sis trifft sich mit ihren wenigen freunden. manchmal komme ich mir so vor, als wäre ich die einzige hier, die (viele) gute freunde hat. Also: die Wohnung ist klein. die Eltern meinen das auch. aber sie sagen ständig "die Wohnung ist OK. ich ziehe so schnell nicht aus. man muss erstmal einen richtigen Grund finden". IMMER, wenn ich das Thema anspreche, kommen diese ausreden und dann wird das Thema gewechselt! Meine Eltern verstehen mich nicht! Es ist nicht so, dass sie sich ein neues Haus nicht leisten können. Aber sie wollen es nicht. bitte schreibt nicht, dass ich vollkommen übertreibe. seit Jahren wünsche ich mir, in einem grösseren haus zu leben. Ich rede sogar mit meinen Eltern über das Haus und die Gegend, wo ich am liebsten wohnen würde und dabei stelle ich durchschnittliche Ansprüche! Manchmal stimmen sie mir zu. Aber oft sagt mein Vater in irgendwelchen situationen "dafür ist doch gar kein platz in unserer wohnung!!" Welche Argumente könnten meine Eltern zum Umziehen bringen?

...zur Frage

Eltern streiten sich immer vor kleiner Schwester............

Meine Eltern streiten sich immer vor meiner kleinen Schwester, dabei fängt meine Mutter meist an. Mein Stiefvater will meistens nachdem er 12 Stunden gearbeitet hat seine Ruhe haben, meine Mutter..... ich weiß nicht.... sie sucht streit und ihre Reaktionen sind teils auch verständlich, aber muss das vor meiner kleinen Schwester sein?

Irgendwie hasse ich das total - warum trennen sie sich einfach nicht, wenn sie nicht zusammen passen, anstatt das sie uns mit runter ziehen?

Das geht mittlerweile schon seit über 5 Jahren so und dafür hasse ich meine Eltern auch, das sage ich ganz ehrlich. Ich hasse Streit und meine Schwester genauso, oft ist sie auch am weinen und kommt dann in mein Zimmer, weil sie es einfach nicht mehr erträgt.

Mit meinem Stief vater rede ich kaum noch und mit meiner Mutter bald auch nicht mehr, wenn es so weiter geht. Ich mache das nicht extra, aber irgendwie will ich mich mit ihnen auch nicht unterhalten........

Meine Mutter hat zwar viel für uns getan, aber von Männern halte ich irgendwie überhaupt nichts, alle Väter sind doch echt gleich.., mit uns hat er beispielsweise in den letzten 10 Jahren echt total wenig gemacht, an Tagen in denen er frei hat, geht er mit Freunden raus. Familientage gibt es bei uns auch keine mehr.....

So viel dazu...... Von außen hin sind wir irgendwie total die perfekte Familie: Schönes Haus, 3 schöne Autos, meine Mutter ist Selbstständig, mein Stiefvater ebenfalls, genug Freunde und auch sehr gute Freunde, in der Schule läuft es gut........., aber eigentlich ist gar nichts perfekt, eher das Gegenteil.

Mein Stiefvater hat bei mir sowieso schon verloren, meine Mutter ist auch kurz davor, wenn meine Schwester nicht da wäre würde ich auch umziehen, bin bald sowieso 18 Jahre alt.

Danke für's lesen :-)

...zur Frage

Wie kann ich meine mutter dazu überreden nicht in eine bruchbude zu ziehen?

Hey! wir wollen dieses jahr noch umziehen und meine mutter ist auch schon am wohnung suchen und hat schon viele angeschaut. die letzte, meint sie, hat ihr am besten gefallen. sie hat sie schon reserviert. ich bin aber dagegen in diese wohnung zu ziehen. ich habe versucht sie zu überzeugen nicht in diese wohnung zu ziehen weil das 1. eine bruchbude ist, 2. sind die nachbarn sehr laut und anscheinend asozial...und 3. meint das mädchen das da wohnt und die ich zufällig kenne sie hätten in dieser wohnung kein warmes wasser und die wohnungs sei sehr kalt also müsste man viel heizen... meine mutter aber möchte es nicht einsehen und es gab auch schon streit. ich darf wirklich nix sagen und meine mutter möchte einfach nicht auf mich hören. wie kann ich sie dazu überreden oder welche argumente gibts noch? könnt ich ihr irgendwie drohen, oder was bleibt mir noch übrig? es gibt echt viele andere gute wohungen aber sie sucht extra die schlechteste aus...außerdem verstehe ich mich mit ihrem jetzígem partner garnicht und es gibt immer (!!) streit! alleine mit 15 darf ich doch nicht wohnen oder? das jugendamt oder sowas will ich aber nicht einschalten sonst meint meine mutter noch ich würde ausziehen weil ich sie nicht mehr ertrage aber so ist das ja nicht, ich ertrag es nur nicht mit ihrem jetzigen partner zu wohnen... LG

...zur Frage

humboldt gymnasium köln

Wie groß sind die klassen im humboldt gymnasium in köln? Und ist die schule gut? Wenn nicht, gibt es noch andere gute gymnasien? Werde nach köln umziehen und wäre gerne in einer guten schule mit sozialen mitmenschen:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?