Umweltpfand für Mobiltelefone?! 0.o

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

bisher ist es so, dass ein Großteil der entsorgten Handys nicht recycelt wird. In Mobiltelefonen sind allerdings viele wertvolle Metalle, die zum Teil unter hohen Umweltbelastungen gefördert werden. Ein Handypfand könnte die Recyclingquote deutlich erhöhen, so wie das auch bei PET-Flaschen gemacht wird, damit sie ins Geschäft zurückgebracht werden. Effekt: Weniger unnötige Verschwendung von Ressourcen, weniger Umweltzerstörung etc.

Als Contra-Punkte könnte man anführen, dass so eine Recyclingaktion natürlich organisiert werden muss und bürokratischen Aufwand bedeutet. Teilweise stammen Geräte ja auch aus dem Ausland und auf die wurde kein Pfand erhoben, auf Altgeräte auch nicht. Darüber hinaus könnte man auch Argumentieren, dass die Hersteller sich mit dieser Lösung nicht auf ressourcensparende Herstellung konzentrieren müssen, da ja der Konsument dafür haftet.

Hoffe das konnte helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?