umweltpfand für mobiltelefone

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ich finde es gar nicht so schlecht. In Handys sind viele oft auch wertvolle Rohstoffe die man wiederverwerten könnte. aber 500 Euro ist zu viel. es sollte schon im Rahmen sind. bei 500 Euro kann sich das wohl kaum einer Leisten. vielleicht 50 Euro höchsten 100. das ist aber auch schon ziemlich viel Geld. und jedes Jahr ein neues Handy muss auch nicht sein. in Hands sind auch wertvolle Metalle darunter auch Silber, Gold und Platin. am besten aber wäre es doch wenn die Leute ihre Handy freiwillig so abgeben daß die Rohstoffe Recycelt werden können. noch besser nicht jedes Jahr ein neues kaufen obwohl das alte noch einwandfrei funktioniert. contra wäre vielleicht daß einige sich das nicht leisten können vor allem wenn es zu hoch ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Habe das gleiche Problem :) und ich soll eine mündliche Debatte drüber halten... Ka was des überhaupt sein soll

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 1324momo
07.02.2015, 12:34

Wo debattierst du?

0

Was möchtest Du wissen?