Umwelt Probleme in China

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

China hat in den letzten Jahren in der Hinsicht einiges verbockt. Ich lebe gerade für ein Jahr hier und habe in Beijing den smogreichsten Tag alles Zeiten miterlebt, eshat eine Art Weltuntergangsstimmung gerherrscht. In der Stadt,in der ich lebe und wahrscheinlich auch 100ten anderen Städten ist der Fluss durch Chemikalien von Fabriken verseucht. Außerdem ist der viel Anbaufläche unfruchtbar, wodurch China gezwungen ist, noch mehr Nahrungsmittel zu importieren als sowieso schon...Allerding setzt langsam aber sicher ein wenig Umweltverständnis ein, jetzt wo die Probleme gravierend sind. Viele Städte haben mit der Mülltrennung begonnen und gerade in Shanghai kommt langsam der "Bio-Trend". In kleineren Orten, gerade im Süden, wird der Müll aber bespielsweise einfach angezündet, teils mitten auf der Straße.... Hoffe ich konnte dir ein paar Anregungen geben :)

Was möchtest Du wissen?