Umtrainierter Linkshänder...?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, Du bist und bleibst hirntechnisch Linkshänder. Und nicht nur das, normalerweise ist die ganze Körperhälfte die dominantere. Dass Du gezwungen wurdest, bestimmte Dinge mit rechts zu machen, ändert daran nichts.

Du kannst von Glück reden, dass Du nach eigenen Angaben keine Probleme hast. Das kann nämlich auch ganz anders sein. Vielleicht empfindest Du mögliche Handicaps auch nicht als problematisch oder hast sie noch gar nicht bemerkt.

Eines der bekanntesten Probleme, die aus der Umerziehung resultieren können, ist beispielsweise eine ausgeprägte Rechts-Linksschwäche. Bei mir ist das sehr stark der Fall. Ich muss sehr lange überlegen, wo rechts und links ist und kann deshalb auch nur schlecht Wege beschreiben. Beim Autofahren muss man mir zeigen, wo ich lang fahrern soll, sonst fahre ich nach links, wenn man rechts sagt. Damit korrespondiert ein schlechter Orientierungssinn.

Denken tust Du glücklicherweise mit beiden Gehirnhälften; jedenfalls dann wenn beide Hälften vorhanden sind.

Hast Du Deine Mutter mal gefragt, warum sie Dich umerzogen hat, Deine Schwester aber nicht? War der einzige Grund der, dass sie selbst umerzogen wurde? Immerhin ist der Tatbestand der Körperverletzung erfüllt, wenn man Menschen zwingt, die nichtdominante Hand zu benutzen. Es gibt auch Fälle, wo dies zu schweren psychischen Schäden geführt hat.

Gruß Matti

liviki 25.08.2015, 08:55

Heyy, danke für die Antwort :) Sie hat mich umerzogen, weil das zur klassischen Erziehung gehört hat. Meine Mutter war schon relativ alt, als sie mich bekommen hat. Meine Schwester war ein Dickschädel, der sich nicht umerziehen hat lassen. Sie hat einfach immer weiter mit Links geschrieben, und meine Mutter wollte ihr nicht die Hand auf den Rücken binden oder so was, dann hat sie es so belassen (auch um keine psychischen Schäden hervorzurufen). Das mit der Links-/Rechtsschwäche ist bei meiner Schwester der Fall, ich hab damit überhaupt kein Problem. Ich weiß nicht ob das mit dem Umerziehen zu tun hat, aber manchmal weiß ich einfach nicht mehr wirklich, wie man ein Wort richtig schreibt. Ich schreibe dann z.b. änlich.

0

Hallo! 

Also mit dem gehirnkram kenn ich mich nicht so aus, aber mein Großonkel wurde ebenfalls als Linkshänder geboren und gezwungen mit rechts zu schreiben ( in nazideutschland wurde das so gemacht glaub ich ). 

Auch heute schreibt er noch mit rechts, obwohl er jetzt ohne bedenken wieder mit links schreiben könnte :-)

Es ist glaub ich ist das eher eine gewöhnungssache, bin allerdings auch kein Profi :-)

Lg.

liviki 24.08.2015, 23:17

Okay, ich will mir jetzt auch beibringen, mit Links zu schreiben (wie da vinci :D)

0

Zum  Glück denkst Du, genau wie jeder andere Rechts- oder Linkshänder mit beiden Gehirnhälften und das auch in ausgewogener Art und Weise.

https://www.dasgehirn.info/handeln/motorik/erzwungene-rechtshaendigkeit-zeigt-sich-im-gehirn-6979


liviki 24.08.2015, 23:21

:D aber heißt das, das ich jetzt beidseitig begabt bin? das hat mir zumindest meine Mutter gesagt, die auch ein umtrainierter linkshänder ist

0
DonkeyDerby 25.08.2015, 21:37
@liviki

Begabung hat nichts mit der Händigkeit zu tun. Es gibt keinen Zusammenhang zwischen Kreativität und Händigkeit. Wär ja auch noch schöner. Wie geschickt Du mit der linken bzw. rechten Hand bist, merkst Du ja selbst am besten. Das lässt sich auch trainieren.

0

Mein Opa wurde das auch der hat keine probleme im leben ;)

liviki 24.08.2015, 23:16

Ich habe auch keine Probleme :) ich werfe zum Beispiel auch mit rechts oder solche Sachen, also ich dachte eigentlich auch immer, dass ich ein rechtshänder wäre. mir ist nur aufgefallen, dass ich mit Links viel stärker bin als mit rechts und dann hat mir meine Mutter eben erzählt, das ich eigentlich linkshänder bin :P

0

Das ist ja cool, das man das machen kann xD Ich glaube übrigens auch das es eine Art Gewohnheit (geworden) ist. 

liviki 24.08.2015, 23:28

wahrscheinlich würde es, wenn man das sinnloser Weise machen würde,auch anders herum gehen? :D

0

Was möchtest Du wissen?