Umterarmschmerzem nach Sturz?

2 Antworten

Auch wenn bis jetzt keine Schwellung und kein Bluterguss zu erkennen ist, kann man eine Fraktur nicht sicher ausschließen, dazu ist ein Röntgenbild notwendig. Kühlen und in ärztliche Behandlung begeben, mehr kann man da erstmal nicht machen. Da Wochenende ist, musst du in die Notaufnahme vom nächsten geeigneten Krankenhaus gehen. 

Zum Arzt gehen und nicht deinen Arm mit dem voodoowasser vollmachen

Sehnenscheidentzündung! Was jetzt!

Die Schmerzen werden schlimmer und sind jetzt vom Handgelenk und den ganzen Unterarm ausstrahlend. Wenn man auf die Sehnenscheide am Handgelenk drückt spürt man ein Pochen und tut sehr stark weh. Zu welchem Arzt soll ich sda gehen? Mein Hausarzt fällt schon mal weg und seine Vertretung auch.

...zur Frage

Hallo. was ist die beste Behandlung bei einer Ellenbogenfraktur 2 fach gebrochen ins Gelenk.

Ich habe mir bei einem Sturz den Ellenbogen bzw. den unteren Oberarm trapezförmig ins Ellenbogengelenk gebrochen. Es wurde erst 4 Tage nach dem Sturz operiert weil angeblich die Metallplatten nicht vorher beschaft werden konnten. (was ich als sinnlose Hinhaltetaktik ansehe) In der zwischenzeit habe ich einen 2,5 Wochenlangen Krankenhaus- und 4 wöchigen Aufenthalt in der Rehaklinik verbracht. Die Schmerzen im Ellenbogen und Unterarm bis zu den Fingern sind immer noch sehr stark so dass ich noch mehrmals am Tag Schmerzmittel einnehmen muß. Therapie kann ich somit auch nur vornehmen lassen wenn ich davor etwas eingenommen habe. Meine Frage: ist das Normal nach dieser Zeit?

...zur Frage

Lange schwer getragen, schlimme Schmerzen in den Armen - Evtl. Muskelkater - Was hilft?

Hallo ihr!

Nachdem ich die halbe Nacht durchgearbeitet habe und dabei schwere Flaschenkisten geschleppt habe, habe ich nun - denke ich - den schlimmsten Muskelkater meines Lebens in beiden Armen. An Schlaf war anschließend nicht zu denken, denn meine Arme schmerzten auch dann, wenn ich sie einfach nur neben mich "ablegte" ohne sie zu strecken oder etwas zu tun. Mittlerweile ist der Schmerz ein wenig weniger geworden, aber immer noch stark da. Es zieht, ist sehr unangenehm und einfach auch ohne Bewegung ständiger Begleiter. Das startet bei denen Oberarmen und zieht sich wirklich bis zum Handgelenk (Fühlt sich beim Handgelenk auch teilweise an wie eine Sehnenscheidenentzündung)

Hattet ihr schon Mal so etwas ähnliches?

Dass ich einen Muskelkater bekommen werde, war mir schon während ich die Kisten schleppte klar - aber mit solchen Schmerzen habe ich nicht gerechnet.

Kennt ihr irgendwelche Tipps und Tricks um gegen die Schmerzen anzugehen? Oder muss ich da jetzt einfach durch und morgen wird es dann leichter sein?

Schon Mal ein Dankeschön für die Antworten!

...zur Frage

Übelkeit nach Sturz normal?

Hi. Ich hab mich vor ca 1h ziemlich übel mit inlinern hingelegt..bzw. Bin eher geflogen^^ ging aber doch glimpflich ab..Schenkel halt aufgeschürft und hüfte Bissl. Nur ist mir leicht schlecht.. Ist das normal? Hab schon was gegessen aber ist immernoch.

...zur Frage

Nach Sturz auf den Arm: Starke Schmerzen beim durchstrecken

Hallo! Bin heute beim Fussball-Spielen rückwärts auf meinen Arm gefallen. Seitdem kann ich den Arm nicht mehr wirklich durchstrecken, es tut höllisch weh wenn ich es versuche. Ich habe absolut keine Schmerzen solange ich den Ober-/ bzw. Unterarm alleine bewege. Ich kann ihn auch vllt. 80 % durchstrecken, erst dann wirds schmerzhaft. Es ist eine sehr kleine Schwellung am Ellenbogen zu sehen. Danke für gute Antworten! :D

...zur Frage

Sturz-auf Ellenbogen gefallen!!?

Ich bin vorhin im Flur auf meine rechte Seite gefallen. Auf meine Hüfte, rechten ellenbogen und besonders auf den rechten Ellenbogen. Es tut so verdammt weh, mein ganzer Arm. Es zieht leicht nach oben und bis nach unten zu den fingerspitzen. Ich kann meinen Arm und meine Hand nicht gut bewegen. Es fühlt sich auch sehr schwer an.. was könnte es sein? es ist sehr rot und blau...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?