umtauschrecht handy.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst es reklamieren und um Nachbesserung bitten. Eiin direkter Umtausch ist nicht erzwingbar, nur eine Reperatur, wenn es kein Gebrauchsfehler ist, denn es scheint ja schon funktioniert zu haben.

dalyan 13.03.2014, 07:09

ja es hat funktioniert aber ich habe an dem handy nichts gemacht, Mittag hat es funktioniert dann war es bei mir die ganze zeit Zuhause und dann habe ich es für den nächsten tag angeschlossen und es ging nicht. :/

0
Havege 13.03.2014, 07:23
Eiin direkter Umtausch ist nicht erzwingbar

Doch ist er.

0

http://www.kanzlei-hollweck.de/ratgeber/reklamation-und-umtausch/

Zunächst haben Sie im Rahmen der Gewährleistung die Möglichkeit, zwischen einem neuen Gerät und einer Reparatur des alten Gerätes zu wählen. Sie als Kunde haben dabei die freie Wahl. Selbst wenn der Verkäufer sagt, dass nur eine Reparatur möglich ist, so sollten Sie sich darauf nicht einlassen. Ist das von Ihnen gekaufte Produkt noch erhältlich, so haben Sie ein Recht auf Lieferung neuer Ware.

...und nicht abwimmeln lassen. Ggf. den Geschäftsführer verlangen

dalyan 13.03.2014, 07:11

dankeschön!!!!!

0
DerCAM 13.03.2014, 08:15

Bitte den verlinkten Text auch weiter lesen. Gleich im naechsten Absatz kommen dann Einschraenkungen, die hier wahrscheinlich zutreffen duerften.

Wenn es nur ein defektes Ladekabel ist, muss natuerlich nicht das ganze Geraet ausgetauscht werden. Es reicht voellig, wenn er ein neues Ladekabel erhaelt oder das Ladekabel repariert wird.

1

Das wird am Ladekabel liegen. Nehme mal ein anderes, wenn es immer noch nicht klappt reklamieren

Was möchtest Du wissen?