Umtausch von bestelltem Auto

6 Antworten

Du kannst nachfragen ob das noch geht, mehr nicht. Da so ein PKW aber auf Kundenwunsch gebaut wird kannst Du nicht so einfach sagen, dass Du Dich plötzlich anders entschlossen hast und doch ein anderes Auto oder keinen Wagen dort kaufen willst.

Du kannst zurücktreten das geht ist aber mit einem Finanziellen Aufwand verbunden je nach Kaufpreis sind prozente davon an das Autohaus zuentrichten!Anderre Dinge wie Arbeitslosigkeit,oder Krankheit die auch ursachen sein können den bestellten PKW nicht abzunehmen sind ebenfalls unintressant.Eine Vertragsbindung sollte daher immer reichlich durchdacht und mehrmalig überlegt sein.

Das ist eine Frage des Geldes ;-)

Es kann sein, dass sie Dir einen Prozensatz als Entschädigung anrechnen.

Es kann aber auch sein, dass sie ganz einfach "nö" sagen.

Frag am besten mal nach.

LG

Apfel

Was möchtest Du wissen?