Umtausch Recht (14 tage)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja sie dürfen, Wenn es in ihren AGB´s so steht. Sie sind nicht verpflichtet Bargeld auszugeben.

Innerhalb von 14 Tagen müssen sie Dir das Geld zurückerstatten. So lange kannst Du das Geschäft widerrufen, d.h. der Kaufvertrag wird rückgängig gemacht, das Geld wieder erstattet. Danach ist es ein Umtausch auf Kulanz des Versenders. Dann kannst Du froh sein, dass er es überhaupt zurück nimmt und Dir einen Gutschein anbietet...

Ausnahmen von dem generellen 14-tägigen Wandlungsrecht gibt es nur bei Maßanfertigungen bzw. Waren, die extra für Dich gefertigt wurden

Was möchtest Du wissen?