Umtausch mit Kontoauszügen möglich?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Fordern kannst du gar nichts, hier geht's ja nicht um Versand-/Onlinehandel. Aber freundlich fragen. 

Der Kontoauszug sollte reichen, wenn denn der Händler Rückgaben akzeptiert. Bei einer berechtigten Reklamation würde er auf jeden Fall als Beleg ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Umtausch wegen der falschen Größe ist reine Kulanzsache. Dazu ist kein Händler verpflichtet.

Das ist nur im online-Handel möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das einzige, was du machen kannst, ist beim Geschäft nachzufragen.

Rechtlich gesehen wäre der Umtausch hier reine Kulanz des Verkäufers.

Und da der Kaufvertrag nicht als Fernabsatzvertrag bzw. auch nicht außerhalb von Geschäftsräumen geschlossen wurde, existiert hier auch kein Widerrufsrecht.

Ein Sachmangel liegt ebenfalls nicht vor, außer du hast die falsche Größe erwischt, weil sie falsch gekennzeichnet war oder ein Verkäufer dich darüber falsch informiert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch mit Kassenbon müssen sie es nicht zurücknehmen. 

Wenn sie es zurücknehmen, machen sie dass, weil sie überaus kundenfreundlich sind. 

Ob sie es zurücknehmen und wenn ja, unter welchen Bedingungen, musst du sie schon direkt fragen, denn nur sie kennen die Antwort. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es besteht im Gegensatz zum Onlinehandel kein Widerrufsrecht, folglich ist ein Umtausch nur aus Kulanz des Händlers möglich. Dieser kann die Bedingungen für einen Umtausch selbst frei gestalten, dir bleibt also nichts anderes übrig, als vor Ort nachzufragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du die Schilder und Etiketten entfernt hast, kannst Du eine Rückgabe vergessen. Wie sollen die denn das wieder verkaufen? Sorry, wenn Du alles rausschneidest ohne zu probieren, bist Du selbst Schuld. Versuche, es selbst wieder zu verkaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Kassenbeleg ist nicht unbedingt erforderlich versuch es erst ohne.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memo50
13.08.2016, 18:56

Ich hab bereits alle Etikette und Schilder entfernt, weil ich dachte wäre die richtige Größe
Soll ichs erst ohne probieren und vielleicht die Mitarbeiterin finden, die mich beraten hat ?

0

Wird wohl nichts werden. T-Shirts gelten als Unterwäsche, und diese ist grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von memo50
13.08.2016, 18:54

*Polo-Shirt sorry

0

Was möchtest Du wissen?