Umstieg von Brille auf Kontaktlinsen --> wen muss ich kontaktieren? Augenarzt oder Optiker?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gehe zu deinem Optiker, dort könne nauch die nötigen tests gemacht werden, wenn alles passt, bekommst du nach kurzer zeit probe-kontaktlinsen, ich bin bei fielmann, von daher weiß ich, dass die da kostenlos sind, die trägst du dann auch ein bis zwei wochen probe, dann wird nochmal kontrolliert und wenn alles passt kannst du kontaktlinsen bekommen.

12

Ich bin auch bei Fielmann, hab auch diesen Fielmann-Ausweis.

Ich hatte früher mal, als ich noch klein war Kontaktlinsen, bin aber nicht mit dem Reinsetzen vor der Schule zurechtgekommen.

Macht das einen Unterschied, bzw. kann ich noch einmal Probe-Linsen bekommen ?

0

das reicht aus wenn du zum optiker gehst du schauen denn wie deine sehstärke ist und erklähren dir auch alles ganz genau und denn kann das schon los gehen ohne brille scharf zu sehen ;-)

Also ich musste erst das ok, beim Augenarzt holen. Ist aber auch schon einige Jahre her. Heute haben viele Optiker auch sehr gute Geräte um alles notwendige zu Checken.

Am besten gehst du erstmal zum Optiker. Wenn es nötig ist, verweist er dich zum Augenarzt.

LG =)

Was möchtest Du wissen?