umstellung von barf auf Trockenfutter

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das vdas der größte Unfug ist und das schlimmste was du machen kannst ist dir klar ?

Mischen ist ne Superidee um dem Hund Magen/Darmprobleme zu machen.

Wenn du das schon tust siolltest du radikal umstellen aber nie mischen. Trofu das was taugt: Orjen oder Wolfsblut

ja aber nich in zu großen mengen man sollte sich schon auf 2 wochen zweit lassen

Wieso willst du denn von einer artgerechten Ernährung auf Fertigfutter umstellen?

ich komme mit der zubereitung nicht zurecht und habe auch meine grosse mühe als vegetarierin das fleisch roh zuverabreichen.

0
@famfu

Warum schaffst du dir nen Fleischfresser an wenn du ihn nicht vernünftig ernähren willst ? Das ist einfach nur krank.

So langsam bekomme ich echt nen Hass auf Vegetarier und dergleichen

1
@famfu

Ich bin auch Veganer, aber mein Hund ist nun mal ein Fleischfresser... Mit dem Rohfüttern wird man auch schnell vertraut, aber vielleicht helfen dir für den Anfang auch Beispielfutterpläne? http://www.gesundehunde.com/sites/ernaehrung_001.php Fleisch kannst du gefroren und portioniert kaufen, du musst also jetzt keine ganzen Tiere zerlegen.

0

Was möchtest Du wissen?