Umstellung auf IP-basierten Telekom-Anschluss?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Der Splitter fällt mit der Umstellung auf IP-Anschluss zukünftig weg (wenn ich das richtig verstanden habe)

So ist es.

kann ich mein jetziges Telefon weiterverwenden

Ja.

muss ich es dann an das Netgear N300 anschliesse

Nein, Du kannst es nicht an den Netgear anschliesssen, siehe nächste Antwort

Kann ich das Netgear für Internet weiter vewenden, und kann ich daran das Telefon anschließen ?

2x Nein.

Der Netgear ist ein ADSL2-Router ohne Telefoniefunktion!

Du bekommst aber eine VDSL-Leitung, dafür brauchst Du auch einen VDSL-Router.

Die Telekom bietet entspr. Router inkl. Telefoniefunktion zur Miete oder zum Kauf an, das DA810A kannst Du daran anschliessen.

Ich würde Dir aber den Kauf einer AVM FritzBox empfehlen, das sind die Standard-Router im Heimbereich.

Hier hast Du mehrere Modelle zur Auswahl, wichtig für Dich ist: VDSL-fähig und Telefoniefunktion. Hier eine Möglichkeit, die FritzBox 7430.

Bei der Nutzung einer FritzBox bekommst Du für diese keinen Support der Telekom, aber dafür hast Du den AVM-Support und 5 Jahre Herstellergarantie.

günstiger, zu einem anderen Telefon/Internet-Anbieter zu wechseln, damit ich die Geräte weiternutzen kann, oder haben andere Anbieter auch nur noch IP-Telefonie - wofür ich dann doch neue Geräte bräuchte

Alle Anbieter stellen auf IP-basierte Anschlüsse um, von daher brauchst Du in jedem Fall einen neuen Router, aber kein neues Telefon.

Du könntest den Anbieter wechseln, würde ich aber nur empfehlen, wenn Du wirklich unzufrieden mit der Telekom bist.

Falls Du wechseln willst und die Telekom hat Dir bereits den Kündigungstermin des bisherigen Anschlusses mitgeteilt, dann auf jeden Fall nicht selbst nochmal kündigen, sondern sofort den neuen Anbieter beauftragen und eine Rufnummernportierung (die Mitnahme Deiner Rufnummern zum neuen Anbieter) dazu beauftragen.

Andere Anbieter bieten in der Regel auch nur noch IP-basierte Anschlüsse an. Das heißt, um die IP-Umstellung kommst du nicht herum.

Wenn ich das richtig sehe, hat dein bisheriger Router keine eingebaute Telefonanlage. Deshalb solltest du am besten auf einen Router wechseln, an dem über IP-Telefonie ein analoges Telefon angeschlossen werden kann. Als kleiner Tipp: Die Speedport-Router scheinen in Verbindung mit dem Gigaset DA810A Probleme bei der Rufnummernanzeige (CLIP) zu machen. Das heißt, hier solltest du am besten zu einem anderen Router greifen. Da habe ich persönlich allerdings keine Erfahrungswerte.

Mach doch Magenta 1 bei der Telekom dann kriegkste das Händy monatlich 10 € günstiger, der spliter muß auf jedenfall weg auch bei den Anschlußkabeln kann es Problemme geben das sie nicht passen am besten alles neu besorgen und bei der Telekom bleiben die haben auch glassfaser im Angebot.................

Umstellung von ISDN auf IP - keine eingehenden Telefongespräche?

Haben vor kurzem von ISDN Anlage auf IP Anschluss umgestellt

Telefondose auf Router (Speedport W 921 V)

Internet funktioniert einwandfrei, Telefonieren kann man aber man kann nicht angerufen werden

DECT ist aktiviert. Die 2 Telefone befinden sich in anderen Räumen. Am Router ist nichts weiter angeschlossen.

Die Telefone sind Siemens Gigaset A260

Anbieter ist 1&1

...zur Frage

Umstellung auf Annex j - analoges Telefon

Umstellung auf Annex j

Also ich habe ein NETGEAR Wireless-N 150 ADSL2+ Modemrouter DGN1000B ( 4 Lan Ausgänge – einer vom PC besetzt– sonst nichts)

Zur Zeit habe ich es an meinem T-DSL Splitter angeschlossen, zusammen mit meinem analogen Telefon (normaler TAE Anschluss).

Nun kommt bald Annex J und ich weis nicht wo ich dann mein Telefon anschließen soll.

Gibt es ein Zusatzgerät mit dem man ein analoges Telefon an einen Lan-Anschluss anschließen kann? Wenn Ja – hab ich dann immer noch die alte Telefonnummer?

Ich habe keine Lust mir schon wieder einen neuen Router zu kaufen, ehr ein neues Telefon.

Gibt es preiswerte Telefone mit Lan-Anschluss? ...... hab ich dann immer noch die alte Telefonnummer?

Was kostet ein preiswerter Router mit TAE Buche für ein Telefon?

Muss ich überhaupt einer Umstellung auf Annex J zustimmen?

...zur Frage

base chat nummer kostenlos

hei leute möchte von meinen festnetz aus base chat anrufen ? welche nummer ist das ?danke

...zur Frage

Telekom Anschluss (ISDN-Telefon, Fax)?

Seid heute wurde bei uns auf IP-Anschluss umgestellt, den Speedport Smart schon gekauft. Nun habe ich aber gesehen das ich das ISDN-Telefon nicht einstecken kann und einen teuren ISDN-Adapter für 70 Euro bei der Telekom auch noch kaufen muss. Das Fax könnte ich ja noch über den analogen Anschluss einstecken, aber das Telefon nicht. Meine Frage: Gibt es noch eine andere evtl. günstigere oder bessere Lösung als diesen teuren Adapter zu kaufen? Und warum sind anstatt Telefonbox und Splitter nun 4 Geräte an der Wand, kann/muss ich diese abhängen?

...zur Frage

Splitter als TAE-Dose nutzbar?

Hi,

Wir bekommen bald VDSL 100 von der Telekom geschaltet. Also IP-basierter Anschluss. Unten haben wir die eigentlich genutzte TAE Dose für unser Telefon. Oben hängt nur ein Splitter aus der Wand, woran der Router mit unserer jetzigen DSL Leitung hängt. Folgende Frage: Kann ich, wenn auf ip basiert umgestellt wird, den Splitter oben sozusagen als TAE Dose benutzen und die Fritzbox 7490 als Router anschliessen und so die 100k von der Telekom empfangen? Danke für die Antworten! :)

...zur Frage

Wieviel Datenvolumen wird bei Hotspot Nutzung verbraucht?

Hallo, ich bin morgen gezwungen mein Laptop mit meinem Handy zu koppeln und evtl. den ganzen Tag online zu sein. Hierzu will ich meinen von der Telekom bereitgestellten Hotspot nutzten, da ich dass Laptop nicht anders verbinden kann. Ich werde in keiner Weise etwas Downloaden sondern muss nur in einer Warteschleife darauf warten auf eine stark frequentierte Webseite zugreifen zu können.

Gibt es hierzu verlässliche Verbrauchswerte für das Datenvolumen? An dem Ort an dem ich bi empfängt das Handy "LTE" oder mind. "3G"

Wäre schön wenn mir jemand helfen könnte!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?