Umsteigen Los Angeles Terminal B?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

@AnnaStark:

Ich müsste mich schon schwer täuschen, aber meines Wissens nach muss man bei internationalen Flügen in die USA immer durch die "Immigration"  und den Zoll mitsamt Gepäck.

https://www.cbp.gov/travel/international-visitors/iti-transit

Ob man dann innerhalb der USA weiterfliegt oder nach Tahiti dürfte eigentlich keinen Unterschied machen.

Du brauchst dafür auch die ESTA-Genehmigung, sonst kommst du in München noch nicht mal in den Flieger rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stufix2000 14.06.2016, 15:21

Durch die Immigration geht es auf jeden Fall. ESTA wird auf jeden Fall benötigt.

https://esta.cbp.dhs.gov/esta/

Gepäck habe ich schon beides erlebt. Das erfährt man beim Checkin.

0

es gab Mal vor vielen Jahren in LA eine Spezialabwicklung von Air NewZealand . Dabei wurden Transit Passagiere in einen Raum gefahren und von dort wieder zurück zum gereinigten und getankten Flugzeug. Wenn es das nicht mehr gibt muß man in die USA einreisen, ESTA, Gepäck abholen, Zoll und Gepäck neu abgeben. Nicht neu einchecken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Gepäck wird normalerweise durchgecheckt bis Tahiti. Ausser Du fliegst in zwei verschiedene Fluggesellschaften, die nicht kooperieren. Das erfährst Du aber spätestens beim einchecken.

Für den Umstieg rechne mal mit maximal 1 Stunden (ohne Gepäck und im Transit). Mit Gepäck und Zoll wäre es erheblich mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rednitz 14.06.2016, 08:31

Ich fliege mit Air New Zealand und Air Tahiti Nui. Muss ich ohne Gepäck das ganze Zoll gedöns dann nicht machen oder?

0
AnnaStark 14.06.2016, 09:13
@rednitz

Sorry, kann ich nicht sagen. Wenn die beiden eine Allianz haben, nicht. Aber ein Anruf am Flughafen bei Air New zealnd gibts Dir Sicherheit.

0

Was möchtest Du wissen?