Umstecken der Sommer- auf die Winterräder?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo, hier haben schon viele ihre Meinung kundgetan und überwiegend ging es nur in eine Richtung. Wirklich überzeugt hat mich keine, obwohl sie plausibel klingen, aber ein wirklich kompetenter Fachmann (Fachfrau) hat sich hier noch nicht geäußert. Im übrigen zähle ich auch nicht dazu, aber ich bin genau wie wahrscheinlich alle anderen hier , seit vielen Jahren Autofahrer und kenne das Problem bestens. Seit 2 Jahren besitze ich 1 Satz Aluräder und 2 Sätze Reifen (Sommer/Winter). In Sachsen-Anhalt zahlt man für Reifenwechsel (also umstecken) und auswuchten zwischen 25 und 40 Euro. Kann sein, dass es anderswo teurer ist, aber mehr als 50 € wird wahrscheinlich /hoffentlich niemand bezahlen. Für das Abmontieren, Abziehen und neu Aufziehen sowie Auswuchten und wieder Anmontieren der Räder zahle ich 52 € . Wie man sieht, kein dramatisch großer Unterschied. Bezüglich der Reifen habe ich im Laufe der Jahre folgendes festgestellt: Egal ob Sommer - oder Winterreifen, meist schaffen sie maximal 4 Sommer bzw. 4 Winter, dann sind sie dicht vor oder direkt an der Verschleißgrenze und müssen weg/runter. Manchmal schaffen sie auch nur 3 Wechsel (speziell bei Sommerreifen). Wie gesagt, ich bin kein Fachmann, deshalb versuche ich es mit Alltagslogik : Reifen sind heutzutage Hightech-Geräte. Dutzende von Materialschichten, Querstabilisatoren, eingearbeiteten Verflechtungen aus verschiedenen Materialien ..ect. Ein Bordsteinkanten-Kracher ist niemals gut, aber die Reifen von heute können damit umgehen bzw. verkraften das in der Regel ziemlich gut, natürlich gibt es immer Ausnahmen. Ich behaupte deshalb, dass ein normaler, guter Reifen heutzutage 6 bzw. 8 Wechsel ( je 2 bei jedem Wechsel)verkraften kann/muss. Davon bin ich fest überzeugt. Und solange mich kein reifenkompetenter Mitarbeiter (am besten ein Reifen-Hersteller) vom Gegenteil überzeugt ........Wenn ich nur daran denke, wie oft ich früher- na gut inzwischen schon vor Jahrzehnten- sowohl den Fahrradreifen als auch den Mopedreifen unfachmännisch abgezogen und wieder aufgezogen habe......und niemals ist was passiert.....eher ist der Reifen altersporöz geworden und musste deshalb weg als dass am Reifen durch das Wechseln ein nennenswerter Schaden entstanden wäre. Außerdem, man überlege sich, wenn herauskäme, dass die Technik/die Maschinen, die beim Reifenwechsel eingesetzt werden, den Reifen bei jedem Wechel/ bei jedem Kontakt beschädigen, wenn auch nur geringfügig. Die dürften doch niemals am TÜV vorbeigekommen sein, oder ? Ich habe jedenfalls noch keinen Warnhinweis wie auf Zigarettenschachteln (Rauchen gefährdet ihre Gesundheit) gesehen, der da ja lauten müsste: Ein Reifenwechsel ist lebensgefährlich, weil ihr eReifen dabei beschädigt werden!

Vor allem kostet es jedesmal, wenn Du wechselst. Das geht auf Dauer ins Geld. Ein zweiter Satz Felgen ist zudem einfacher.

ist es den so das es den reifen SCHADET immer wieder Umzustecken????

0

Bei einer guten Reifenfirma macht es nichts aus ob Du die Reifen immer und immer wieder umziehen lässt. Der Einfachheit-halber kaufst de Dir 4 Sommerreifen auf Felgen und 4 Winterreifen auf Felgen und alle sind glücklich.

Was sagst du hir klar macht es die Reifen Kaput das ist sowas von Egal ob es ne gute Firma ist oder sonst wer.Der Reifen wird jedes mal gedent und genau das macht den Reifen Kaput...

0

Hi, es ist besser zwei Sätze Reifen zu fahren, 1. du sparst das Geld für das ständige umziehen,auswuchten, Räder wechseln. 2. leiden die Reifen bei jedem auf-und abziehen. 3. ruiniert dir das Salz im Winter die Alufelgen. Alles zusammen und auf mehrere Jahre gerechnet hast du das Geld für ein Paar preiswerte Stahlfelgen und Winterreifen bald raus! LG

Salz macht Felgen Kaput ????? Falsche aussage wenn die Felgen Lackiert sind ist das den sowas von egal ob Winter oder Sommer ist.Das trift in grunde genommen nur auf Polierten Alu zu und da noch nicht mal wenn man sie sobald es wieder schön wird Sauber macht.TIP bevor Winter wird mit Politur versiegeln dann Greift das Salz das Polierte Alu nicht an das selbe gilt für Chrom .

In den anderen Ausagen gebe ich dir volkommen Recht

0

Wiso redest du immer von Umstecken du meinst aber Abziehen??Abziehen macht den Reifen mit der zeit Kaput....des weiteren kostet es geld.Kauf dir Alwetter Reifen und deine sorgen sind Gegesen mit umziehen oder ob es den reifen kaput macht.

Was möchtest Du wissen?