Umsetzung während der Krankheit

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heutzutage kann man mit den Arbeitern alles machen,wer nicht ins Schema passt der wird versetzt oder entlassen.Sie finden dann schon einen Grund.Habe bei uns auch schon die tollsten Sachen erlebt.War auch schon mal auf der Abschussliste,bekam aber dann einen neuen Chef mit dem ich gut zurecht kam.Seitdem keine Probleme mehr.Alles Gute.L.G.

Habt ihr einen Betriebsrat bei euch im Unternehmen? Wende dich doch da erstmal dahin.

Ich bin 40% Schwerbehindert mit Gleichstellung! Wir haben auch einen Schwerbehindertenvertreter an den ich mich wenden kann. Das Problem ist, wenn man Freitag um 14.30 Uhr angerufen wird vom Vorgesetzten und eine Umsetzung mitgeteilt bekommt, erreicht man danach Niemanden mehr. Darum hier meine Frage.

0

Was möchtest Du wissen?